Trunkenheitsfahrt u.a.

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 19.09.2021 um 01:55 Uhr wollte eine uniformierte Streifenbesatzung in Saal a. d. Donau in der Kelheimer Straße einen entgegenkommenden Rollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen. Nachdem der 49-jährige Mann den Streifenwagen sah, bog er schnell in ein Grundstück ab und wollte sich dort verstecken. Bei dem Führer des Kleinkraftrades wurde Alkoholgeruch festgestellt. Weiterhin war der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er räumte vor Ort ein, dass er technische Veränderungen an dem ursprünglich als Mofa angemeldeten Fahrzeuges durchgeführt hat, so dass nun ca. 45 - 50 Stundenkilometer fährt. Bei dem Mann, welcher erheblich alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Roller wurde sichergestellt.
 
 
Schomburg
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Kelheim
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung