Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 13.09.2021, gegen 22:15 Uhr wurde durch Verkehrsteilnehmer gemeldet, dass auf der B16 bei Abensberg Trümmerteile und Schotter liegen.
Die eingesetzte Polizeistreife konnte vor Ort feststellen, dass ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen war und hierbei zwei Leitpfosten und ein Verkehrsschild beschädigt hatte. Vor Ort konnte zuerst aber weder ein Unfallfahrzeug noch ein Verursacher angetroffen werden.
Durch die Polizei konnte der verantwortliche Fahrzeugführer ermittelt werden. Der 22-jährige Fahrzeugführer wurde kurze Zeit später angetroffen. Er war alkoholisiert. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt.
Scheuermann
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Kelheim
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung