Trunkenheit im Verkehr

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 13.09.2021, gegen 22:00 Uhr, wurde eine 25- Jährige aus dem Landkreis Kelheim mit ihrem Pkw zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Die Fahrerin war erheblich alkoholisiert. Es wurde ein Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Auf ihre Fahrerlaubnis wird die Beschuldigte einige Zeit verzichten müssen. Es wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.
Andreas Lehner
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Mainburg
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung