Eine Leichtverletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Logo Polizei Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Am 11.09.2021, gegen 13:00 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Mann aus Regensburg mit seinem Pkw von einem Hof in Gemmling auf die Staatsstraße 2143 ein. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Transporter eines 44-jährigen Mannes aus Bad Abbach, welcher in Richtung A93 unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß auf der Staatsstraße. Die 33-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Bad Abbach, wurde infolge des Unfalls leicht verletzt. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Transporter musste nach dem Zusammenprall von der Unfallstelle abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 12.000 €.
Eckl
Polizeikommissar
Polizeiinspektion Kelheim
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung