Verkehrsunfall

Polizeilogo Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Am 07.06.2021, gegen 16:16 Uhr, befuhr 62- jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim die Bundesstraße 299 in Fahrtrichtung Landshut. Kurz nach der ersten Ausfahrt Siegenburg fuhr er auf den Lkw eines 57- Jährigen aus dem Landkreis Landshut auf und wurde durch den Anprall in den Gegenverkehr abgelenkt. Dort kollidierte er mit einem weiteren Lkw, der von einem 48- Jährigen aus dem Landkreis Roth gelenkt wurde. Der 62- Jährige wurde durch den Verkehrsunfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht derzeit aber nicht. Die beiden Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 €. Die genaue Unfallursache müssen die Ermittlungen klären.



Andreas Lehner
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Mainburg