Ein unbekannter Fahrzeugführer ist gegen einen geparkten Pkw gefahren und hat sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Polizeilogo Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Am 30.04.2021 um 15:30 Uhr stellte ein junger Mann seinen Pkw, Opel, vor dem Wohnhaus in Gaden am Fahrbahnrand ab. Als er gegen 16:10 Uhr zu seinem geparkten Pkw zurück kam, musste er feststellen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug gegen das linke hintere Fahrzeugeck seines Pkw gefahren ist. Der Unfallverursacher hat sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Am abgestellten Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.



Schomburg
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Kelheim