Verkehrsunfallflucht

Polizeilogo Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Am 29.04.2021 im Zeitraum von 10:45 Uhr bis 11:10 Uhr befand sich ein 34-Jähriger Neustädter in einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße 17 in Neustadt an der Donau. Als er vom Einkaufen zurückkehrte, musste er an der rechten hinteren Seite seines Pkw VW einen frischen Unfallschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro feststellen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich unter der 09441/5042-0 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung zu setzen.



Reichsthaler
Polizeikommissar
Polizeiinspektion Kelheim