Verkehrsunfall mit Motorrollerfahrer

Polizeilogo Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Am 29.04.21 gegen 14.25 Uhr fuhr ein 59-jähriger aus dem Gemeindebereich Wildenberg mit seinem Roller die Staatstraße 2642 von Wildenberg kommend in Richtung Oberlauterbach. Auf Höhe der Einmündung nach Willersdorf wollte er nach links in Richtung Willersdorf abbiegen. Zeitgleich wurde er von einem Pkw überholt. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Rollerfahrer stürzte durch den Anprall und wurde hierbei leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der 30-jährige Pkw-Fahrer aus dem Gemeindebereich Siegenburg blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Bei dem Verkehrsunfall wurde ein Leitpfosten beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro.



Schmidbauer Rudolf
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Mainburg