Verkehrsunfall mit Motorrad

Polizeilogo Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Am Freitag, den 02.04.2021, gegen 12:50 Uhr befuhr ein 26-Jähriger die Staatsstraße 2142 von Mitterstetten in Richtung Horneck. In einer Rechtskurve kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in ein Feld. Er wurde schwerverletzt mit einem Hubschrauber abtransportiert. Die Fahrbahn musste für einige Zeit zur Unfallaufnahme und Landung des Hubschraubers gesperrt werde.. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von circa 10.000 €. Es waren mehrere Feuerwehren zur Verkehrslenkung im Einsatz.



Andreas Kriegner
Polizeikommissar
Stellv. Dienstgruppenleiter
Polizeiinspektion Mainburg