Tierschutz

Polizeilogo Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Am 01.04.2021 gegen 17:30 Uhr konnte beobachtet werden, dass zwei Windhunde mit hellem Fell, auf einem Feldweg in der Nähe des Waldstücks südwestlich von Rachertshofen, mehrere Rehe aus dem Waldstück trieben. Bislang konnte der Besitzer der Hunde nicht ausfindig gemacht werden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Mainburg unter 08751/8633-0.



Niels Hellmann
Polizeihauptmeister
Polizeiinspektion Mainburg