Logo Polizei Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Fahrer eines E-Scooters unter Drogeneinfluss festgestellt.

Am 20.10.2020, gegen 13:40 Uhr wollten Beamte der Polizeiinspektion Kelheim einen 31jährigen Fahrer eines E-Scooters einer Kontrolle unterziehen, da dieser kein Versicherungskennzeichen an seinem Fahrzeug angebracht hatte. Dem jungen Mann gelang es anfangs sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Nach einer kurzen Verfolgung konnte er jedoch gestellt und kontrolliert werden. Bei der Prüfung seiner Fahrtauglichkeit fielen drogentypische Anzeichen auf. Letztendlich gab der 31-Jährige auch zu vor Fahrtantritt Drogen konsumiert zu haben. Somit wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz und dem Straßenverkehrsgesetz wurde erfasst.



Werner Sitterli
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Kelheim