Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Bad Abbacher Kurier

AKTUELL KRITISCH NEUTRAL UNVERWECHSELBAR

Dienstag, 17. Oktober 2017

... „die weisse Büffelfrau“, die ihre neue CD vorstellt

Viola

Dieses Mal war es kein zufälliges Treffen mit einem Promi, sondern eine geplante Verabredung mit Viola Flambè, weit über die Grenzen ihres Schaffens- und Wohnortes Kelheim als „die weisse Büffelfrau“ bekannte Schamanin, und ihrem Ehemann Norbert Grüner, weil wir seit Jahren sehr gut befreundet sind und einfach einmal wieder über Gott und die Welt ratschen und uns austauschen wollten. Denn wer jetzt denkt, dass man mit Viola Flambé nur über Schamanismus, Tarot, Krafttiere und -orte Gespräche führen kann, der irrt.

Privat ist „die weisse Büffelfrau“ an vielerlei Themen aus Gesellschaft und Politik interessiert und deshalb immer eine interessante Diskussionspartnerin. Und gelacht wird auch viel, wenn wir zusammensitzen, denn Norbert Grüner weiß, äußerst humorvoll und pointenreich, Geschichten zu erzählen und bei seinem ansteckenden Lachen bleibt auch das bei uns Zuhörern nicht lange aus. So verlief auch unser letztes Treffen „total normal“: Wir erzählten, diskutierten, lachten – so wie es eben Freunde machen, wenn sie sich sehen – und dies wäre eigentlich kein Grund, dies in die Welt hinaus zu posaunen.

Viola2KEH1

Doch erstens kommt es anders, als man zweitens denkt: Denn es wurde für mich ein nichtalltägliches Treffen. Dass zwischen Viola und mir eine Art Seelenverwandtschaft besteht, ist mir schon länger bewusst, doch dass sie auch – fernab von mir – „lesen“ kann, was mich in meinem Innersten beschäftigt, ohne dass ich mit ihr darüber gesprochen hätte, ist ihrem übersinnlichen Talent zu verdanken. Sie weiß offensichtlich ganz genau, was mir gut tun wird.  Und so überraschte mich Viola mit einem Präsent, ihrer neuen CD „Schamanische Hypnose“ mit Ein- und Anleitung zur Selbsthypnose, um sich langanhaltend selbst zu programmieren. Ich bekam von ihr das erste Exemplar, denn der Verkaufsstart beginnt erst am 20. August 2016. Im Innenteil der CD befinden sich Suggestionen zur Tiefenentspannung, zum Blockaden lösen, zum Gewicht reduzieren und zur Rauchentwöhnung. Ich freute mich sehr über das Geschenk, denn Tiefenentspannung gehört im Moment nicht zu meinem Wortschatz, zu sehr sind meine Gedanken zurzeit tagtäglich bei meinen Eltern, da ich in ihrer momentan schweren Zeit nicht immer ihnen zuhause zur Seite stehen kann, weil ich zuhause auch Aufgaben zu erledigen habe, konnte mir jedoch eine scherzhafte Bemerkung über die beiden letzten Punkte, Gewichtsabnahme und Rauchen aufgeben, nicht verkneifen. Vielen Dank, liebe Freundin, ich werde den diskreten Hinweis beherzigen. Ich weiß aber auch, dass sie weiß, dass meine paar Pfündchen zu viel krankheitsbedingt sind, aber ich werde ausprobieren, mich bei meiner ersten Selbsthypnose nicht von Zigarettenrauchschwaden zu umgeben, sondern mit dem Rauch von weißem Salbei. Versprochen!
Wer den Verkaufsstart der CD „Schamanische Hypnose“ nicht abwarten will, kann ab sofort unter dem Link http://www.dieweissebueffelfrau.de/hypnose/selbsthypnose.html die CD bestellen. Beachten sollte man aber unbedingt die zusätzlichen Informationen.

selbsthypnose klein

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden

Angepinnt

  • Keine Kommentare gefunden

Beliebt

  • Keine Kommentare gefunden
Google Analytics Alternative