Drucken
St. Martin auf seinem Pferd führte den Umzug an (Foto: Kindergarten Abenteuerland/Martha Liedl)St. Martin auf seinem Pferd führte den Umzug an (Foto: Kindergarten Abenteuerland/Martha Liedl)
Am Mittwoch, den 13. November 2019, fand im Städtischen Kindergarten Abenteuerland das alljährliche Martinsfest statt. Schon in den Tagen zuvor kam viel Spannung und Vorfreude auf, vor allem beim Basteln der Laternen und des täglichen Übens der Sankt Martinslieder. Treffpunkt war um 16.45 Uhr an der Schöllwiese. Nach der Begrüßung von der Kindergartenleitung Mirjam Gschlößl gingen alle zusammen in Richtung Kindergarten. Angeführt wurde der Zug von St. Martin auf seinem Pferd. Angekommen im Kindergarten, wurden wir von der Bläsergruppe Mai-Blech empfangen. Mit ihnen zusammen sangen wir Martinslieder am Lagerfeuer. Dies wurde von der Mainburger Feuerwehr überwacht. Der Elternbeirat kümmerte sich um das leibliche Wohl. Wir bedanken uns bei der Familie Traurig, der Feuerwehr Mainburg, bei der Bläsergruppe Mai-Blech und dem Elternbeirat.

Claudia Schuller
Ordnungsamt
Stadt Mainburg
Marktplatz 1 – 4 | 84048 Mainburg
Telefon: 0 87 51 / 7 04-24
Telefax: 0 87 51 / 7 04-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mainburg.de