Schneckengruppe mit Herrn C. Rebrovic (Foto: Kindergarten Schneckenheim/Rosalinde Lindner)Schneckengruppe mit Herrn C. Rebrovic (Foto: Kindergarten Schneckenheim/Rosalinde Lindner)
Die Kinder des städtischen Kindergartens „Schneckenheim“ besuchten zum Abschluss ihres Projektthemas „Feuerwehr“ die Mainburger Feuerwehr. Die Feuerwehrmänner Christian Rebrovic und Robin Bauer begrüßten die neugierigen Kinder.
Herr Robrovic erläuterte kindgerecht und kurzweilig die Aufgaben der Feuerwehr und das richtige Verhalten im Brandfall, das gleich praktisch geübt wurde. Die Kinder staunten beim Inspizieren des Fuhrparks über die vielfältige Ausstattung und ihre Nutzung. Großen Spaß machte es, als sie die Feuerwehruniform selbst anprobieren durften. Die Freude war groß, als die Kleinen im Feuerwehrfahrzeug selbst Probe sitzen durften.
Die Schneckenkinder bedankten sich mit einem gemalten Bild und einem Feuerwehrlied für die tolle und interessante Führung bei „ihrem Feuerwehrmann Christian“.
Beim Heimmarsch zum Kindergarten bekundeten viele der „Schnecken“, selbst einmal Feuerwehrfrau oder –mann werden zu wollen.

Sophia Ecker
Stadt Mainburg
Marktplatz 1 – 4 | 84048 Mainburg
Telefon: 0 87 51 / 7 04-0
Telefax: 0 87 51 / 7 04-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mainburg.de