Das alles gibt es in Mainburg!
Die Kinder der Fische-Gruppe mit Simin Afschar Kaboli vom Fitnessstudio (Foto: Betty Kuffer)Die Kinder der Fische-Gruppe mit Simin Afschar Kaboli vom Fitnessstudio (Foto: Betty Kuffer)
Auf dem Bauernhof der Familie Brücklmaier konnten die Kinder mit Tieren auf Tuchfühlung gehen (Foto: Betty Kuffer)Zum Jahresthema: „Das alles gibt es in Mainburg“ machten sich die Schmetterlings- und die Fischegruppe des Städt. Kindergartens Am Gabis zu sehr unterschiedlichen Zielen auf. Auf dem Bauernhof der Familie Brücklmaier besuchten die Kinder die Schafe. Zur Zeit gibt es viele Mutterschafe und ihre Lämmer. Die Kinder durften helfen ein Lamm zu füttern, das mit der Flasche groß gezogen wird. Geduldig wurden von den Brücklmaiers alle Fragen der Kinder beantwortet. Ganz andere Erfahrungen ermöglichte eine Kindergartenmutter den Fischekindern. Simin Afschar Kaboli führte die Kinder durch das Fitnessstudio “New Mountain“. Alle Geräte konnten besichtigt werden und auch hier gab es Antworten auf alle Fragen. Im Kursraum durfte zum Abschluss getanzt werden.
Beide Besuche beschäftigen die Kinder noch einige Tage. Die Projekte wurden jeweils mit einer Dokumentation abgeschlossen.
Alle freuen sich schon darauf, dass es in Mainburg noch viel zu entdecken gibt.