Die Ausbildungszeit erfolgreich beendet hat Ramona Hierl, die 2013 ihre Ausbildung bei der Stadt Mainburg zur Verwaltungsfachangestellten begann.

Prüfungsergebnisse Hierl 3

„Junge, engagierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Kapital unserer Verwaltung und ich bin froh, dass wir Ramona Hierl übernehmen und ihr so eine Perspektive in der Stadtverwaltung geben können“, so Erster Bürgermeister Josef Reiser. „Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Abschluss! Sie haben in den drei Jahren der Ausbildung hervorragende Leistungen erbracht und sich immer für die Stadtverwaltung eingesetzt. Wir sind stolz, Sie als neue Mitarbeiterin begrüßen zu dürfen“, gratuliert Reiser der Absolventin. Ausbildungsleiterin Claudia Schuller und Geschäftsleiter Karl Raster schlossen sich den Glückwünschen an.


Ramona Hierl begann ihre Ausbildung im September 2013 bei der Stadt Mainburg und durchlief dort im Rahmen der Ausbildung nahezu alle Sachgebiete und Abteilungen. Im Juli dieses Jahres bestand sie die Prüfung zur Verwaltungsfachangestellte - Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung an der Bayerischen Verwaltungsschule - und schloss gleichzeitig die Berufsschule mit einem Notendurchschnitt von 1,9 ab. Zukünftig wird sie zum einen das Personalreferat der Stadt Mainburg verstärken und zum anderen Verwaltungstätigkeiten für das Stadtunternehmen Mainburg wahrnehmen.