Von Bad Göggings neuer Website profitieren vor allem Gäste, Vermieter und Gastronomen

bad gögging

Um (marketing-)technisch weiterhin Schritt halten zu können, hat die Tourist-Information Bad Gögging 2016 eine komplette Neugestaltung der Seite www.bad-goegging.de in Angriff genommen. Nun ist die Überarbeitung abgeschlossen und die neue Seite online. Das kommt vor allem Gästen, Vermietern und Gastronomen zu Gute.

„Das Erscheinungsbild unserer neuen Seite ist nicht nur zeitgemäß, es zeichnet sich insbesondere durch eine deutlich schlankere Navigation aus. Der Gast findet sich dadurch leichter zurecht, weil er in der Navigation nicht mehr durch zu viele Informationen überfordert wird. Dennoch lässt sich jedes touristisch relevante Thema über eine Suchmaske finden“, verspricht Projektleiterin Andrea Holzapfel – in Bad Gögging außerdem zuständig für das Online-Marketing. „Das neue System eröffnet uns ein Plus an Möglichkeiten in Sachen Marketing und Gästeservice. Das beginnt bei Dingen, die inzwischen eigentlich zum Standard gehören, wie die Anmeldeoption für den Newsletter, über den wir unsere Gäste regelmäßig über interessante Angebote informieren. 60 Prozent unserer Seitenaufrufe erfolgen inzwischen außerdem über mobile Endgeräte. Auch für diese User haben wir einiges optimiert. Zudem können wir durch die technischen Neuerungen engagierte Vermieter oder Gastonomen noch wirksamer auf der Seite platzieren.“ Das freut auch Tourismus-Managerin Astrid Rundler: „Bislang mussten wir unsere Aktivitäten im Online-Marketing mit angezogener Handbremse fahren. Jetzt können wir deutlich vertriebsorientierter arbeiten und Seitenbesuchern eine komfortable Buchung von Zimmern oder Pauschalen ermöglichen.“