Verschenkbörse am Wertstoffzentrum in Neustadt gestartet

 v.l.: Thomas Memmel (Bürgermeister von Neustadt/Do.), Landrat Martin Neumeyer, Richard Restle (Sachgebietsleiter Kommunale Abfallwirtschaft des Landratsamtes Kelheim) (Foto: Lisa Kosek)v.l.: Thomas Memmel (Bürgermeister von Neustadt/Do.), Landrat Martin Neumeyer, Richard Restle (Sachgebietsleiter Kommunale Abfallwirtschaft des Landratsamtes Kelheim) (Foto: Lisa Kosek)

Was für den einen nutzlos ist, ausgemustert wird und schnellstens entsorgt werden soll, kann ein anderer vielleicht noch gut gebrauchen. Bei der Produktion von Gebrauchsgegenständen werden Wasser, Energie und Rohstoffe verbraucht. Werden diese achtlos weggeworfen, erhöhen sie den Müllberg. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen – also eine Wieder- und Weiterverwendung intakter Gegenstände – schont unsere Umwelt.

Um Interessenten unkompliziert zusammenzuführen und dem Gedanken der Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit Rechnung zu tragen, gibt es nun neben der Verschenkbörse in Langquaid auch eine am Wertstoffzentrum in Neustadt. Jeder, der im Landkreis Kelheim wohnt, kann privat aktiv werden – und das kostenlos.

Ab sofort können noch brauchbare Gegenstände kostenlos abgegeben oder mitgenommen werden

Die Verschenkbörse in Neustadt ist gestartet (Foto: Lisa Kosek)Die Verschenkbörse in Neustadt ist gestartet (Foto: Lisa Kosek)

Die Verschenkbörse der Kommunalen Abfallwirtschaft ist ein Vorhaben, das sich für einen bewussten Umgang mit Konsumgütern einsetzt und den Warentausch zwischen den Menschen anregt – ökologisch und daheim nah am Bürger.

Um dieses Projekt umsetzen zu können, ist die Mithilfe der Menschen nötig. Ebenso wurden Regeln für die Verschenkbörse festgelegt:

  • Es dürfen nur brauchbare Gegenstände abgegeben werden, bei denen eine spätere Mitnahme erwartet werden kann.
  • Das Angebot können zunächst nur Anlieferer von Abfällen am Wertstoffhof nutzen, so dass der Verkehr vor Ort nicht gestört wird.
  • Dieses Angebot ist nicht für Gewerbetreibende (z.B. Flohmarkthändler) angedacht.

Die Kommunale Abfallwirtschaft freut sich auf Ihre Meinung, auf Ideen sowie Anregungen und dankt der Stadt Neustadt und ihren engagierten Mitarbeitern vor Ort.

Der Wertstoffhof in Neustadt hat aktuell montags, mittwochs sowie freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet; ebenso samstags von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Sie sind nicht aus Neustadt oder Umgebung? Dann nutzen Sie doch unsere Online-Plattform www.landkreis-kelheim.de/schenken ohne Registrierung und natürlich kostenlos.

 

Lukas Sendtner

Pressesprecher

Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung