Langquaider Nikolausmarkt (Foto: Markt Langquaid/Kempny-Graf)
Am ersten Advents-Wochenende werden sich der pittoreske historische Langquaider Marktplatz und die schmucken anliegenden Innenhöfe wieder zur stimmungsvollen Kulisse für ein ganz besonderes Markterlebnis wandeln! Denn der Markt Langquaid und seine Vereine laden am Abend des 30. November ab 17 Uhr und den ganzen Sonntag, 1. Dezember, zum traditionellen Nikolausmarkt ein.
Zum beliebten weihnachtlichen und traditionellen Markttreiben an den vielen verschiedenen Warenständen, bieten Kunsthandwerker und Hobbykünstler auf zwei Künstlermärkten handgefertigte Besonderheiten an. Ein außerordentlich vielfältiges Rahmenprogramm, darunter Vorführungen historischen Kunsthandwerks, ein Weihnachtsengel auf Stelzen, eine heiße Feuershow, ein stimmungsvolles musikalisches Bühnenprogramm, offene Türen in Bücherei, Jugendzentrum und den historischen Ausstellungen, die beliebte Zuchtschau der Hasenzüchter, die lebende Krippe und erstmalig ein märchenhafter orientalischer Weihnachtshof miTeestube, Märchenlesungen und Trommeln zum Mitmachen oder auch die Bockerlfahrten bieten allen Generationen und Geschmäckern ein Füllhorn an Angebot! Am Sonntag ist natürlich der seit Jahrhunderten angestammte traditionsreiche Markttag angesagt. Vereine, Geschäfte und Fieranten laden zum stimmungsvollen Advent-Bummel über den historischen Marktplatz ein. Zum großen Künstlermarkt im Huberbräu-Hof kommt sonntags zudem ein Hobbykünstlermarkt im Pfarrheim zum gemütlichen Weihnachts-Einkauf besonderer, individuell gefertigter Güter hinzu.
Die teilnehmenden Vereine und natürlich die Langquaider Gastronomie sorgen das ganze Wochenende über wieder für genussvolle Pausen
Stets aktuelle Infos auch unter www.langquaid.de 

Brigitte Kempny-Graf
Projektmanagement
Soziale Stadt
Markt Langquaid
Hintere Marktstraße 20
84085 Langquaid