Landrat Martin Neumeyer konnte kürzlich einem langjährigen Mitarbeiter zum Dienstjubiläum gratulieren sowie Mitarbeiter*innen in den Ruhestand verabschieden.
v.l.: Michael Littel, Gerhard Rappl, Franz Kellner, Elisabeth Funk, Christine Gierstorfer, Emma Wallner, Theresa Köglmeier, Landrat Martin Neumeyer und Erwin Ranftl (Foto: Sonja Endl/Landratsamt Kelheim)v.l.: Michael Littel, Gerhard Rappl, Franz Kellner, Elisabeth Funk, Christine Gierstorfer, Emma Wallner, Theresa Köglmeier, Landrat Martin Neumeyer und Erwin Ranftl (Foto: Sonja Endl/Landratsamt Kelheim)
Franz Kellner aus Poikam ist seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst tätig. Nach seiner Ausbildung am Landratsamt Kelheim und Tätigkeit in der Kommunalen Abfallwirtschaft ist er nun seit 2003 Leiter der Personalstelle an der Goldberg-Klinik Kelheim.

In den verdienten Ruhestand konnte der Landrat folgende langjährige Mitarbeiter*innen verabschieden:
Elisabeth Funk aus Ihrlerstein,
Christine Gierstorfer aus Kelheim,
Emma Wallner aus Ihrlerstein,
Michael Littel aus Langquaid und
Gerhard Rappl aus Painten.

Landrat Martin Neumeyer bedankte sich für den jahrelangen engagierten Einsatz in den verschiedenen Abteilungen und Sachgebieten zum Wohle des Landkreises Kelheim und seiner Bürger*innen und wünschte den angehenden Ruheständlern und Pensionisten alles Gute.
Der Gratulation zum Dienstjubiläum sowie zur Verabschiedung in den Ruhestand schlossen sich der Personalleiter Erwin Ranftl sowie die Personalratsvorsitzende Theresa Köglmeier an.


Sonja Endl
Pressestelle