Abnahme der Jugendleistungsprüfung am 16.03.2019 an der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg
Gruppenfoto mit Landrat Martin Neumeyer (Foto: Wolfgang Weiss, Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.)Gruppenfoto mit Landrat Martin Neumeyer (Foto: Wolfgang Weiss, Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.)
Insgesamt 104 Jugendliche aus 20 Feuerwehren aus dem Landkreis Kelheim waren am vergangenen Samstag mit ihren Jugendwarten und Betreuern an die Staatliche Feuerwehrschule Regensburg gekommen, um an der zentralen Abnahme der Jugendleistungsprüfung teilzunehmen.
Die Jugendleistungsprüfung der Feuerwehren Bayerns ist für alle Feuerwehranwärterinnen und Feuerwehranwärter vom vollendeten 14. bis zum 18. Lebensjahr gedacht. Sie wird nur in einer Stufe abgelegt und besteht aus fünf Einzelaufgaben und fünf Truppaufgaben sowie der Beantwortung von Testfragen.
Beim Saugschlauchkuppeln (Foto: Wolfgang Weiss, Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.)Beim Saugschlauchkuppeln (Foto: Wolfgang Weiss, Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.)
So mussten von den Teilnehmern u.a. verschiedene Knoten vorgeführt werden, ein C-Schlauch ausgerollt werden, Saugschläuche zusammengekuppelt werden, eine Feuerwehrleine an einem Strahlrohr befestigt werden und ein Zielwurf mit der Feuerwehrleine bewältigt werden, um nur einige Prüfungsaufgaben zu nennen.
Anlegen eines Mastwurfs (Foto: Max Neubauer / FF Bad Abbach)Anlegen eines Mastwurfs (Foto: Max Neubauer / FF Bad Abbach)
Neben der Abnahme der Jugendleistungsprüfung am Vormittag wurde nach dem gemeinsamen Mittagessen eine Führung durch die Räumlichkeiten der Feuerwehrschule angeboten. „Wir freuen uns sehr, dass so viele Feuerwehranwärterinnen und Feuerwehranwärter in die Feuerwehrschule Regensburg gekommen sind, um gemeinsam die Jugendleistungsprüfung abzulegen. Es war eine super tolle Veranstaltung.“, so Kreisbrandrat Nikolaus Höfler.
„Ich möchte mich bei meinen Kollegen der Feuerwehrführung sowie den Schiedsrichtern sehr herzlich für die Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltung bedanken“, so der Organisator der Jugendleistungsprüfung Kreisbrandmeister Wolfgang Weiß.
Aus den Händen von Landrat Martin Neumeyer, der ebenfalls nach Lappersdorf gekommen war, erhielten die Jugendlichen zum Abschluss ihre Leistungsabzeichen. Der Landrat lobte deren Engagement und zeigte sich sichtlich erfreut über den Erfolg der Veranstaltung.
Aufziehen eines Strahlrohrs (Foto: Max Neubauer / FF Bad Abbach)Aufziehen eines Strahlrohrs (Foto: Max Neubauer / FF Bad Abbach)
Teilnehmer waren:

FF Abensberg: Lukas Brunner, Johannes Kellner, Maximilian Donauer, Philipp Krüger, Felix Scheugenpflug, Lukas Mittermeier, Mike Stoll, David Zimmermann

FF Arnhofen: Florian Finzl, Marco Pollinger, Max Brandl, Lukas Pollinger, Anumat Sriburum

FF Bad Abbach: Tobias Frühling, Jonas Flierl, Moritz Gessner, Daniel Karrasch, Manuel Lohner, Moritz Schäfer, Kilian Schlegl, Marie Köglmeier

FF Elsendorf: Julian Wagner, Christoph Wagner, Valentin Lanzl, Paul Lanzl, Jonas Jungbauer, Bernhard Bösl jun., Xaver Bauer, Marcus Mehrl

FF Herrnwahlthann: Max Birkmeier, Martin Clauß, Tobias Köglmeier, Johann Roithmayer, Stefan Schweiger

FF Irnsing: Johannes Bauer, Daniel Progner, Felix Schierlinger, Jonas Schierlinger, Lukas Seitz, Andreas Stiglmaier

FF Kapfelberg: Eva Schmidbauer, Julia Owens, Marco Leichtl, Josef Keil

FF Kelheim-Stadt: Marius Eckert, Nadine Neuner, Jonas Zellner, Paul Birnthaler, Fabian Teufel, Felix Ziegelmeier

FF Kelheimwinzer: Jakob Fischer, Alexander Gaßner, Felix Hartert, Korbinian Holzapfel, Felix Muggendorfer, Hannes Stark

FF Langquaid: Florian Biehler, Carolin Huber, Leonhard Kriegler, Andreas Huber, Felix Wolf

FF Mauern: Eileen Franke, Lisa Kramschuster, Alexandra Gietl, Philipp Deiner

FF Meihern: Fabian Gerstner, Alexander Gabler

FF Neustadt a.d. Donau: Robin Bucher, Felix Sigl, Jonas Kirchner, Florian Attenberger, Jan Brückl, Johannes Wagner, Laura Landfried, Celia Schmid, Laura Attenberger

FF Peising: Benedikt Hofstetter, Jakob Fleischner, Johannes Friedl, Carina Limmer, Sonja Rieger

FF Perletzhofen: Maximilian Gaul, Theresa Schels

FF Schneidhart: Johanna Schuster, Sebastian Schuster, Martin Zirngibl, Johannes Riembauer, Pius Kreuzer

FF Schwaig: Florian Forchhammer, Michael Straka, David Kolb, Vincent Noppeney

FF Siegenburg: Jonas Rabl, Paul Kontschak

FF Teugn: Simon Schreiber, Simon Altinger, Markus Dettenkofer, Benedikt Loidl, Hannah Deiglmeier, Anna Jackermeier, Jonas Schwank

FF Wildenberg: Markus Ferch, Gerhard Gebendorfer, Eva-Maria Hartl

Kuppeln einer C-Leitung (Foto: Max Neubauer / FF Bad Abbach)Kuppeln einer C-Leitung (Foto: Max Neubauer / FF Bad Abbach)
Anlegen eines Brustbundes (Foto: Wolfgang Weiss, Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.)Anlegen eines Brustbundes (Foto: Wolfgang Weiss, Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.)
Aushändigung der Jugendleistungsabzeichen durch Landrat Martin Neumeyer und Kreisbrandrat Nikolaus Höfler (Foto: Wolfgang Weiss, Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.)Aushändigung der Jugendleistungsabzeichen durch Landrat Martin Neumeyer und Kreisbrandrat Nikolaus Höfler (Foto: Wolfgang Weiss, Kreisfeuerwehrverband Kelheim e.V.


Heinz Müller
Pressesprecher