29 Handwerksbetriebe mit Ehrenblättern ausgezeichnet
In Straubing ehrte die Handwerkskammer 29 traditionsreiche Betriebe mit dem Ehrenblatt. Es gratulierten HWK-Präsident Dr. Georg Haber (2. Reihe, 1. v. li.) und Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger. (1. Reihe, 1. v. re.) (Foto: Fotostudio Bosl)In Straubing ehrte die Handwerkskammer 29 traditionsreiche Betriebe mit dem Ehrenblatt. Es gratulierten HWK-Präsident Dr. Georg Haber (2. Reihe, 1. v. li.) und Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger. (1. Reihe, 1. v. re.) (Foto: Fotostudio Bosl)
„Ihre mittelständischen Betriebe sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Unsere Gesellschaft wäre um so viel ärmer ohne die Vielfalt und die Schöpfungskraft ihrer Betriebe“, betonte der Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz Dr. Georg Haber anlässlich der Verleihung von 29 Ehrenblättern in Silber und Gold an Handwerksbetriebe aus ganz Ostbayern. Im Hotel Asam in Straubing zeichnete er die Handwerker für mindestens 50 Jahre Betriebsbestehen aus. 15 Betriebe erhielten das Ehrenblatt in Gold, ihre Betriebsgeschichte erstreckt sich über 100 Jahre und mehr.
Mit 444 Jahren der älteste Betrieb: Dipl.-Braumeister Franz Xaver Gloßner (Mitte) erhielt von Kammerpräsident Dr. Georg Haber (li.) und Hauptgeschäftsführer Jürgen Kilger (re.) das Ehrenblatt in Gold überreicht. (Foto: Fotostudio Bosl)
Mit 444 Jahren besteht der Betrieb von Diplom-Braumeister Franz Xaver Gloßner und seinem Sohn Michael Gloßner aus Neumarkt in der Oberpfalz unter allen Ausgezeichneten am längsten. Insgesamt könnten die 29 geehrten Betriebe auf 3.198 Jahre Bestehen zurückblicken, so Haber.
„In einer schnelllebigen Zeit wie der unseren haben sie etwas mit Bestand geschaffen. Mit Fachwissen, Geduld und mutigen Investitionen haben sie ihre Betriebe aufgebaut oder weitergeführt und auf diesem Weg viele Hindernisse überwunden, aber auch Erfolge gefeiert“, lobte der Kammerpräsident die Geehrten. Ebenso würdigte er an dieser Stelle die Leistungen der Mitarbeiter, die den Erfolg jedes Unternehmens entscheidend mitbestimmen.
Für die Zukunft wünschte Haber den traditionsreichen Unternehmern, dass sie sich weiterhin mit Engagement und Leidenschaft für das Handwerk stark machen und die Herausforderungen der Zukunft als Chance sehen mögen. „Das Handwerk hat es immer verstanden, Schritt zu halten und sich nicht unterkriegen zu lassen. Ich bin überzeugt, dass es ihnen als lösungserprobte Unternehmer gelingen wird, die Herausforderungen der Zukunft anzunehmen und daraus neue Erfolge zu generieren."

Ein Ehrenblatt in Silber für das 50-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Erwin Attenberger, Kraftfahrzeugmechanikermeister, Auto Attenberger GmbH, Velden
Max Gitterer, Friseurmeister, Cham
Rudolf Huber, Friseurmeister, Mainburg
Martin Skatulla, Friseurmeister, Passau

Ein Ehrenblatt in Silber für das 60-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Anita Bachmaier, Damenschneidermeisterin, Eggenfelden
Klaus Grünbauer, Bäckermeister, Mantel
Ewald Höng, Gas- und Wasserinstallateurmeister, E. Höng GmbH & Co. KG, Vilshofen an der Donau
Erich Maier, Schreinermeister, Schierling
Ursula Roost, Friseurmeisterin, Kirchdorf i. W.

Ein Ehrenblatt in Silber für das 70-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Margarita Biendl, Augenoptikermeisterin, Straubing
Martin Ebenbeck, Raumausstattermeister und Herr Walter Ebenbeck, Straubing
Willibald Nießlbeck, Metzgermeister, Berg
Willy Schicker, Schriftsetzer- und Druckermeister, Regen

Ein Ehrenblatt in Silber für das 90-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Hubert Haubner, Schreinerei Haubner, Plößberg

Ein Ehrenblatt in Gold für das 100-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Silvia Droll, Metallbau Droll GmbH & Co. KG, Neustadt a. d. Donau
Josef Faltermeier, Zimmerermeister, Sinzing
Dipl.-Ing. (FH) Josef Rappl und Herr Georg Rappl, Georg Huber Inh. Josef Rappl GmbH & Co. KG, Rötz
Michael Götzfried, Steinmetz- und Steinbildhauermeister, Naturstein Götzfried, Straubing
Ein Ehrenblatt in Gold für das 104-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Hans Roider, Schreinermeister, Lam

Ein Ehrenblatt in Gold für das 111-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Fritz Bügel, Elektrotechnikermeister, Elektro Gallist GmbH, Waldkirchen

Ein Ehrenblatt in Gold für das 125-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Peter Eschbach, Schmiedemeister, Velburg
Susette Pleyer-Koppenwallner, Goldschmiedemeisterin, Regensburg

Ein Ehrenblatt in Gold für das 130-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Josef Retzer, Bäckermeister, Oberköllnbach

Ein Ehrenblatt in Gold für das 150-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Gerhard Piehler, Landmaschinenmechanikermeister, Schnaittenbach

Ein Ehrenblatt in Gold für das 160-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Peter Wolf, Sandra Rabenbauer und Tobias Rabenbauer, Christian Adamer GmbH, Regenstauf

Ein Ehrenblatt in Gold für das 175-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Paul Meier, Kraftfahrzeugmechanikermeister, Reichlkofen

Ein Ehrenblatt in Gold für das 200-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Franz Xaver Lechner, Landmaschinenmechanikermeister, Bad Abbach-Dünzling

Ein Ehrenblatt in Gold für das 204-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Alfons Post jun., Kraftfahrzeugtechnikermeister, Luhe-Wildenau

Ein Ehrenblatt in Gold für das 444-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Diplom-Braumeister Franz Xaver Gloßner und Herr Michael Gloßner, Neumarkter Glossnerbräu KG, Neumarkt i.d. OPf.
Ebenso das Ehrenblatt erhalten (per Post):

Ein Ehrenblatt in Silber für das 50-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Peter Hartinger, Kraftfahrzeugmechanikermeister, Bodenwöhr
Erwin Kettl jun., Metzgermeister, Roßbach
Markus Kolbeck, Metzgermeister, Runding
Roland Urban, Schreinermeister, Neumarkt

Ein Ehrenblatt für das 80-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Max Aschenbrenner, Schreinermeister, Grafenwiesen

Ein Ehrenblatt für das 90-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Toni Landgraf, Metzgermeister, Tirschenreuth

Ein Ehrenblatt in Silber für das 60-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Erich Bayer, Friseurmeister, Zeitlarn
Matthias Reinwald, Kraftfahrzeugtechnikermeister, Ihrlerstein

Ein Ehrenblatt in Gold für das 107-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Karl Schneider, Metzgermeister, Berching

Ein Ehrenblatt in Gold für das 175-jährige Betriebsjubiläum erhält:
Franz Wagner, Metzgermeister, Kothmaißling


Ansprechpartner:
Barbara Hofmann
Tel. 0941 7965-235
Fax 0941 7965-281235
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!