Am Valentinstag besuchte Landrat Martin Neumeyer gemeinsam mit der Krankenhausleitung die Patienten der Goldberg-Klinik. Er erkundigte sich nach dem Behandlungsfortschritt, wünschte eine baldige Genesung und überreichte den Patienten als kleines „Trostpflaster“ eine herzförmige Praline.
Landrat Martin Neumeyer überreichte Sandra Reim einen Blumenstrauß und gratulierte zum Valentins-Baby Sophia (Foto: Goldberg-Klinik Kelheim)
Außerdem gratulierte er den Eltern Sandra Reim und Alexander Zinner aus Kelheim zu ihrem „Valentinsbaby“. Die kleine Sophia erblickte am 14. Februar 2018 um 6.45 Uhr das Licht der Welt. Sie ist 53 cm groß und wiegt 4160 Gramm.

Dr. Matthias Witzmann
Referent Öffentlichkeitsarbeit