Anzeige

25 Lehrerinnen und Lehrer starten in das Berufsleben

Vereidigung Schulamtsanwärter 2017

Von einer „Premiere einer Vereidigung“ sprach Landrat Martin Neumeyer im Beisein von Schulamtsdirektorin Sabine Meier als er 25 Lehrerinnen und Lehrer im neuen Landratsamt erstmals begrüßen durfte, um sie nach der feierlichen Vereidigung und der Überreichung der Ernennungsurkunden für das Beamtenverhältnis auf Widerruf in das Berufsleben als Grundschul- und Mittelschullehrer/innen sowie Fach- und Förderlehrer/innen zu entlassen.
Der Landrat wünschte den zukünftigen Lehrkräften alles Gute für ihren Berufsstart und die weitere Zukunft.

Die Lehramtsanwärter- und Lehramtsanwärterinnen sind:

Lorena Augustin (MS Bad Abbach), Isabella Bleichner (GS Saal), Katharina Bornschlegl (GS Neustadt), Christina Brandl (GS Bad Abbach), Tina Dettelmann (GS Neustadt), Nina Ederer (MS Neustadt), Barbara Fritzenwenger (GS Offenstetten), Kristin Guttenberger (GS Kelheim-Hohenpfahl), Susanne Hinz (GS Bad Abbach), Julia Koppitz (GS Abensberg), Lisa Kraheberger (GS Langquaid), Maria Kudlich (GS Kelheim-Nord), Anna Marschke (GS Mainburg), Christina Parzefall (GS Ihrlerstein), Andrea Pfeffer (GS Riedenburg), Susanne Piendl (MS Kelheim), Katharina Reiner (GS Elsendorf), Peter Benedikt Schnurrenberger (MS Ihrlerstein), Julia Seehofer (GS Siegenburg), Heinrich Serdjukow (MS Abensberg), Melina Sonten (MS Bad Abbach), Katharina Weigert (MS Kelheim), Viktoria Will (MS Mainburg), Michael Wolf (MS Langquaid), Martin Zach (GS Mainburg)