Anzeige

Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim:

DSC 1032

Seit 12.09.2017 gibt es die neue Bus-Anbindung von Painten zum Bahnhof in Deuerling. Auf Initiative des Landkreises Kelheim und der Marktgemeinde Painten wurde in Kooperation mit dem Regensburger Verkehrsverbund (RVV) diese Linie eingerichtet. Durch diese Anbindung an den Bahnhof in Deuerling verkürzt sich die Fahrzeit von Painten nach Regensburg mit Bus und Bahn von über einer Stunde auf ca. 35 Minuten. Diese kurze Fahrzeit macht die Verbindung nach Regensburg sowohl für den täglichen Weg zur Arbeit als auch für gelegentliche Fahrten äußerst attraktiv. Die Fahrten der Linie 69 sind auf die Fahrpläne der Bahn abgestimmt. Eine Umsteigezeit von sechs Minuten gewährleistet einen bequemen und stressfreien Umstieg auf die Bahn bzw. auf den Bus.

Einzel-, Streifen- und Tagestickets können direkt beim Busfahrer gekauft werden. Vorverkaufsstellen sind das Kundenzentrum der RVV oder Fahrkartenautomaten am Hauptbahnhof Regensburg bzw. in der Albertstraße in Regensburg. In Deuerling bei der Bäckerei Rasthofer können ebenfalls Tickets erworben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass im Zug kein Ticket für diese Linie erworben werden kann.

Das Einzelticket kostet 6,10 € für einen Erwachsenen und gilt nur für eine einmalige Fahrt (Painten nach Regensburg). Die günstigere Variante wäre ein Streifenticket für die Hin- und Rückfahrt, dieses kostet 10,80 €.

Für gelegentliche Fahrten ist auch das Streifenticket zu empfehlen.

Für Schüler und Azubis ist eine Wochen- bzw. Monatskarte die beste Variante. Hierzu benötigt man einen Kundenpass und es muss ein entsprechender Antrag beim Kundenzentrum gestellt werden. Weitere Auskünfte zu Jahres-Abo’s, Jobtickets, Jobtickets Plus für Arbeitnehmer oder Schülerwochen- und Monatskarten erteilt das RVV-Kundenzentrum unter der Tel.Nr. 0941/601-2888.

Unter folgendem Link können die aktuellen Fahrpreise im RVV-Gebiet nachgelesen werden: http://www.rvv.de/RVV-Tarife.o1285.html

Ich bitte Ihre Redaktion um Veröffentlichung der Meldung. Danke.
Fotoquelle Landratsamt: Bildunterschrift (von rechts nach links) Start der RVV-Linie 69 mit Bürgermeister Michael Rasshofer, Landrat Martin Neumeyer, RVV-Geschäftsführer Josef Weigl und Bernd Eckmann (VLK-Kelheim).

Mit freundlichen Grüßen

Sonja Endl
Stellv. Pressesprecherin