Drucken

Treffpunkt für Mütter, Väter und ihre Kinder

KoKi1

Die Babysprechstunde ist ein niedrigschwelliges Zusatzangebot zur kinderärztlichen Versorgung. Baby- und kleinkindrelevante Fragen, wie „Entwickelt sich mein Kind normal? Was mache ich bei Stillproblemen? Was kann ich tun, wenn mein Baby Bauchschmerzen hat?, werden aufgegriffen. In der Sprechstunde kann man das Baby auch wiegen und messen lassen. Starttermin war im Alten Rathaus in Kelheim, Ludwigsplatz 16, am 05. Januar von 10:00 bis 11:30 Uhr. Geplant sind für 2017 weitere Termine jeden ersten Donnerstag im Monat (siehe auch Veranstaltungskalender des Bad Abbacher Kurier).

KoKi3
Prinzipiell sind alle Eltern im Landkreis mit Kindern von 0 bis 3 Jahren angesprochen. Die Sprechstunde ist offen und findet ohne Voranmeldung statt. Dieses Angebot ist für die Eltern kostenlos.
Die Babysprechstunde soll sich fest als Treffpunkt für Mütter und Väter und ihre Kinder etablieren. Im Wartebereich bietet sich die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und – ganz wichtig für junge Eltern – sich auszutauschen. Zudem ist eine Mitarbeiterin der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) in der Regel vor Ort und informiert über Angebote und Leistungen für junge Familien. KoKi berät und begleitet werdende Eltern und Eltern mit Babys und Kleinkindern bei allen Fragen zur Entwicklung, Förderung und Erziehung. Die Beratung ist freiwillig, vertraulich, kostenfrei, auf Wunsch anonym und an keine spezielle Problemlage gebunden. Gespräche können auch zuhause stattfinden. Ansprechpartnerinnen sind Dipl. Sozialpädagogin (FH) Marie-Luise Geß, Telefon 09441-2075334, Dipl. Sozialpädagogin (FH) Beate Wittmann, Telefon 09441-2075345, und Dipl. Sozialpädagogin (FH) Kathrin Reichl, Telefon 09441-2075340. Die Kinderkrankenschwester Sylvia Kiermeyer hat die Weiterbildung der Bundesinitiative Frühe Hilfen zur zertifizierten Familien – Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin erfolgreich angeschlossen. Mit ihr wurde eine erfahrene und kompetente Ansprechpartnerin in Sachen „Baby- und Kleinkindergesundheit“ gefunden.

KoKi2
Es ist geplant, das Angebot der Babysprechstunden im Laufe des Jahres 2017 an weiteren Standorten zu etablieren. Mit einigen Städten und Gemeinden finden hierzu Gespräche statt. Auch in Bad Abbach soll eine Babysprechstunde etabliert werden.