Anzeige
Kelheim3Babysprechstunde Kelheim startet am 05.01.2017 um 10 Uhr
Ab Januar bieten die Stadt Kelheim und die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) des Landkreises für alle werdenden Eltern und Eltern mit Kindern im Alter von null bis drei Jahren regelmäßig eine „Babysprechstunde“ an. „Entwickelt sich mein Kind normal? Was mache ich bei Stillproblemen? Ab wann und was darf ich zufüttern? Was kann ich tun, wenn mein Baby Bauchweh hat? Wie helfe ich meinem Kind, wenn es Zähne bekommt?“ bei diesen und ähnlichen Fragen steht die erfahrende Kinderkrankenschwester Silvia Kiermeyer mit Rat und Tat zur Seite. In der Sprechstunde kann man das Baby auch wiegen und messen lassen. Zudem ist eine Mitarbeiterin der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) vor Ort und informiert über Angebote und Leistungen für junge Familien. Die Babysprechstunde soll sich fest etablieren als Treffpunkt für Mütter und Väter und ihre Kinder um Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Seit Februar 2014 gibt es bereits eine Babysprechstunde in Langquaid.
Die Babysprechstunde in Kelheim findet jeweils am ersten Donnerstag des Monats von 10 Uhr bis 11.30 Uhr in den Räumen des Alten Rathauses in Kelheim, Ludwigsplatz 16, statt. Die Sprechstunde ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.
 
Weitere Termine finden Sie auf dem Veranstaltungskalender des Bad Abbacher Kurier und hier
 
Heinz Müller
Pressesprecher