Anzeige
Kelheim3Am Samstag, den 21. Januar 2017 unternimmt das Kreisjugendamt Kelheim eine Fahrt zum Circus Krone nach München. Alle Kinder ab 6 Jahre sind herzlich dazu eingeladen, mitzufahren.
Dieses Programm steht ganz im Zeichen der Tiere. Lasst uns gemeinsam erleben, wie mit Alessio prächtige Aras frei über unseren Köpfen im Circus Krone-Bau fliegen. Außerdem treffen afghanische Windhunde freundschaftlich mit Lamas aufeinander.
Mit dabei: edle Pferde und die Krone-Wappentiere. Des Weiteren wird die größte Raubtiernummer der Welt in der Krone-Manege präsentiert. Die „Cap Crew“ zeigt uns einen geflogenen Breakdance auf dem koreanischen Schleuderbrett. Zwei fliegende Trapezdarbietungen überkreuz geflogen - das sind die „Flying Farfans“. Dazu machen die Schweizer Clowns Andé und Frisco gute Laune. Das wird mit Sicherheit ein tolles Erlebnis für alle Kinder und Jugendlichen.
Die Kosten für die gesamte Fahrt betragen insgesamt 15 € pro Person. Die Aufführung beginnt um 15 Uhr, die Abfahrtszeiten sowie die Haltestellen erhalten die Teilnehmer per Post.
Mitfahren können Kinder ab sechs Jahren. Die Kinder werden, wie bei den Ferienfahrten auch, von ehrenamtlichen Betreuern und Betreuerinnen begleitet.
Anmeldungen sind ab sofort bei der Kreisjugendpflegerin Kerstin Kandlbinder im Landratsamt Kelheim (Donaupark 12, Zimmer 01.27), Tel.Nr. 09441/207-5370 möglich.
 
Sonja Endl
Stellv. Pressesprecherin