Anzeige
Das Landratsamt Kelheim investiert seit Jahren in die Ausbildung von Verwaltungskräften. Am 01.09.2016 haben fünf Auszubildende ihren Dienst beim Landratsamt Kelheim begonnen. Alle fünf haben erfolgreich am Auswahlverfahren für die Beamtenlaufbahn teilgenommen. Die Ausbildung für die 2. Qualifikationsebene im nichttechnischen Dienst dauert zwei Jahre und ist in einen praktischen und einen theoretischen Teil gegliedert. Der theoretische Teil wird bei der Bayer. Verwaltungsschule in Regensburg absolviert, der praktische Teil beim Landratsamt Kelheim.
Ausbildungsstart 2016
Großes Interesse am Landratsamt Kelheim besteht auch immer wieder bei den Schülerinnen und Schülern der 11. Klasse der Fachoberschule Kelheim, die während des neu beginnenden Schuljahres ein Praktikum absolvieren müssen.
Landrat Dr. Faltermeier begrüßte zusammen mit dem Personalleiter Franz Weber, dem Personalratsvorsitzenden Erwin Ranftl und der Ausbildungsleiterin, Regierungsrätin Monica Brandl, die neuen Auszubildenden am Landratsamt Kelheim und wünschte den jungen Anwärtern viel Erfolg für ihre Berufslaufbahn.
Bei dieser Gelegenheit konnte Landrat Dr. Faltermeier an Frau Jenny Gaaß die Beförderungsurkunde zur Verwaltungshauptsekretärin aushändigen.
Ich bitte Ihre Redaktion um Veröffentlichung der Meldung und des Bildes. Danke.

Heinz Müller
Pressesprecher