Anzeige
Auch in diesem Jahr wurde die alljährliche Mitgliederversammlung des Kreisverbandes mit einem Sommerfest im Bräustüberl in Siegenburg verbunden.
Die Vorstandschaft und einige Teilnehmer der Mitgliederversammlung (Foto: Klaus Hoenke)Die Vorstandschaft und einige Teilnehmer der Mitgliederversammlung (Foto: Klaus Hoenke)
Der Kreisvorsitzende Michael Brucker begrüßte die anwesenden Mitglieder, die zahlreich erschienen sind. Brucker begann in seinem Rechenschaftsbericht mit einem kurzen Rückblick auf die Arbeit und Aktivitäten des BLLV im vergangenen Jahr. Er erläuterte, dass die Aktivitäten des Kreisverbandes äußerst vielfältig seien. Dazu gehörten standespolitische und politische Veranstaltungen ebenso wie kulturelle, pädagogische und gemeinschaftsbildende Programmpunkte im Jahreskreis. Brucker verwies in diesem Zusammenhang auf zahlreiche Gespräche mit Presse, Abgeordneten und Politikern und Verwaltungsangestellten und merkte dabei an: „Der BLLV wolle den Bildungslandkreis Kelheim mit all seinen Facetten und Chancen konstruktiv, aber auch kritisch mitgestalten: Wir sehen uns als Weiterentwickler und Bildungspartner auf regionaler Ebene.“ Zum Abschluss seines Rechenschaftsberichts ging Brucker kurz auf die wichtigsten und dringlichsten Probleme an den Schulen ein und nannte hierbei exemplarisch die Bildungsqualität, Integration, Inklusion, Digitalität, individuelle Förderung und echte Ganztagsbildung, aber auch den gravierenden Lehrermangel bzw. das Nicht-pädagogische Personal, das oft nur Zusatzarbeit und nicht zur Professionalität des Berufes beiträgt.
Der Mitgliederverwalter und Kassenwart Tobias Lottner stellte in seinem kurzen Statement die aktuellen Mitgliederzahlen sowie die Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Jahres vor. Er konnte einen ansehnlichen Kassenstand berichten. In diesem Zusammenhang erwähnte er, dass die Zahl der Mitglieder seit seiner Übernahme im Jahr 2022 um etwa 10 % gestiegen ist.
Im Anschluss an die Rechenschaftsberichte ließen sich die Mitglieder bei hochsommerlichen Temperaturen ein bayerisches Brotzeitbuffet schmecken und verbrachten in geselliger Runde bei gewinnbringenden Gesprächen einen schönen Abend.
 
 
Wolfgang Brey, BLLV-Kreisverband Kelheim
Google Analytics Alternative