Hinweis auf Weihnachtsgrüße und Neujahrsgrüße
Anzeige

Libyen - unterwegs in einem zerbrochenen Land

Professor Dr. Johann Plank (Foto: Prof. Dr. Johann Plank)Professor Dr. Johann Plank (Foto: Prof. Dr. Johann Plank)
Die Kreis-CSU, -Frauen-Union und -Senioren-Union laden alle politisch Interessierten herzlich ein zu einem Vortrag aus erster Hand am Mittwoch, 19. Oktober, um 19:00 Uhr im Gasthaus in der Heide in Saal, Lindenstr. 30. Professor Dr. Johann Plank spricht über "Libyen - unterwegs in einem zerbrochenen Land". Libyen, das ölreichste Land Afrikas, macht regelmäßig Schlagzeilen durch Bürgerkrieg und Flüchtlingsboote im Mittelmeer. Doch wie sieht die Lage im Land wirklich aus? Kann man sich dort sicher bewegen? Prof. Plank, gebürtiger Saaler, hat den Lehrstuhl für Bauchemie an der Technischen Universität München inne. Er war einer Einladung der Universität von Tripolis folgend im März in Libyen und berichtet von z.T. sehr verstörenden Eindrücken in einem an sich wunderschönen Land, mit großartiger Geschichte z.B. zur Römerzeit.
 
 
Dr. Gudrun Weida
Vorsitzende des Kreisverbands Kelheim der CSU-Frauen-Union Mitterweg 7
93309 Kelheim
Tel. 09441 2531 oder 0171 7230226
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung