Anzeige

MdL Petra Högl: Gelder für vier Landkreiskommunen aus Bund-Länder-Programm

CSU-Landtagsabgeordnete Petra Högl (Foto: Berlinski)CSU-Landtagsabgeordnete Petra Högl (Foto: Berlinski)Wie die Kelheimer Landtagsabgeordnete Petra Högl (CSU) mitteilt, sind die Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramme für das Jahr 2022 final aufgestellt und jetzt veröffentlicht. Darüber hat Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter Heimatabgeordnete Högl heute informiert. In den drei Bund-Länder-Städtebauförderungsprogrammen „Sozialer Zusammenhalt“, „Lebendige Zentren“ sowie „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ stehen für ganz Bayern insgesamt 193,5 Millionen Euro für 434 Gemeinden zur Verfügung.
Auch 4 Gemeinden aus dem Kelheimer Landkreis profitieren von der Bund-Länder-Förderung. So sind dies im Programm „Lebendige Zentren“ die Gemeinde Essing mit 640.000 Euro und der Markt Painten mit 80.000 Euro im Rahmen der Maßnahme der IG Altmühltal. Mit kräftigen Förderungen in Höhe von 1,44 Millionen Euro aus dem Programm „Sozialer Zusammenhalt“ kann die Stadt Kelheim für die Gesamtmaßnahme im Stadtkern rechnen. Aus dem gleichen Programm erhält der Markt Langquaid für die Maßnahme im Ortskern in diesem Jahr 400.000 Euro. In Summe fließen somit aus der Bund-Länder-Förderung insgesamt 2,56 Millionen Euro in den Landkreis Kelheim. „Ich freue mich sehr, dass Bund und Freistaat im Rahmen der Städtebauförderung die Kommunen weiterhin bei der Stärkung ihrer Ortszentren und der Revitalisierung von Brachflächen finanziell stark unterstützen“, betont Högl. Ziel der Programme sei es auch lebendige Nachbarschaften zu befördern und den sozialen Zusammenhalt zu stärken, wie Petra Högl weiter ausführt.
 
 
Petra Högl
Mitglied des Bayerischen Landtags
Bürgerbüro
Weinbergerstraße 2
93326 Abensberg
Telefon 09443-9920730
Telefax 09443-9920731
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.petra-hoegl.de
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung