Anzeige

Kelheimer Bank-Azubis bei MdL Petra Högl zu Gast

MdL Petra Högl (vorne rechts) mit den angehenden Bankkaufleuten aus dem Landkreis Kelheim auf der Treppe zum Plenarsaal des Bayerischen Landtages. (Foto: Stefan Scheuerer)MdL Petra Högl (vorne rechts) mit den angehenden Bankkaufleuten aus dem Landkreis Kelheim auf der Treppe zum Plenarsaal des Bayerischen Landtages. (Foto: Stefan Scheuerer)Spannende Einblicke in ihre Arbeit als Landtagsabgeordnete für den Landkreis Kelheim gab Petra Högl (CSU) kürzlich den angehenden Bankkaufleuten der Berufsschule Kelheim bei deren Besuch des Bayerischen Landtages. Die rund 30 Nachwuchsbankkaufleute, die alle bei der Kreissparkasse Kelheim oder den Genossenschaftsbanken im Landkreis beschäftigt sind, freuten sich sehr über die spontane Zusage Högls, diese nach München in den Bayerischen Landtag einzuladen und ihnen dort die Arbeit des Parlaments und den Ablauf einer Arbeitswoche als Abgeordnete näher zu bringen.
In einer gemeinsamen Gesprächsrunde löcherten die Azubis Petra Högl mit einer Vielzahl an Fragen, beispielsweise zum Eingreifen des Staates im Hinblick auf die Eindämmung der steigenden Wohnpreise oder auch zu Hassreden im Internet. Nach dem Gespräch mit der Abgeordneten informierten sich die Auszubildenden gemeinsam mit den Lehrkräften Maria Auer und Hans-Jürgen Nadler bei einem Rundgang durch das Maximilianeum, dem Sitz des Bayerischen Landtags, über die Geschichte und die Architektur des Gebäudes. Höhepunkt des Besuchs im Landtag war neben dem Gespräch mit der Heimatabgeordneten Petra Högl die Besichtigung des Plenarsaals. Auf den roten Stühlen des 205 Abgeordneten zählenden Bayerischen Parlaments nahmen die Gäste aus dem Landkreis Kelheim Platz. Dort, wo Ministerpräsident Dr. Markus Söder regelmäßig am Rednerpult des Plenarsaals seine Regierungserklärung abgibt und es anschließend zu intensiven Aussprachen und Debatten zwischen allen im Landtag vertretenen Fraktionen kommt, bekamen die Azubis hautnah einen Eindruck von der „Herzkammer der Demokratie“, wie Högl das Plenum nannte. Einige nutzten die Möglichkeit ein Selfie am Rednerpult zu machen oder auch auf den Plätzen der Staatsregierung, links und rechts neben dem Rednerpult, Platz zu nehmen. Ein gemeinsames Essen in der Landtagsgaststätte mit der Abgeordneten Petra Högl rundete den Besuch der Bank-Azubis aus dem Landkreis Kelheim im Bayerischen Landtag ab.
Stefan Scheuerer
 
Simone Mittermeier, StRin
Koordinatorin für außerschulische Kontakte
Staatliches Berufliches Schulzentrum Kelheim
Berufsschule mit Außenstelle Mainburg
Fach- und Berufsoberschule
Wirtschaftsschule Abensberg
Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441 2976-0
Fax: 09441 2976-58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung