Anzeige
Die Lehrschwimmhallen in Abensberg, Mainburg und Riedenburg gehen für den öffentlichen Badebetrieb, Vereine und Schulen in die Sommerpause.
Landkreislogo 50 Jahre (Grafik: Landratsamt Kelheim)Die letzte Möglichkeit, die Lehrschwimmhallen zu nutzen, haben Bürgerinnen und Bürger am Freitag, den 3. Juni.
Bitte beachten Sie, dass die Lehrschwimmhalle in Riedenburg aus personellen Gründen für Bürgerinnen und Bürger bereits seit heute geschlossen ist. Für Schulen und Vereine steht die Lehrschwimmhalle noch bis 3. Juni zur Verfügung.
 
Lukas Sendtner
stellvertretender Stabsstellenleiter
Pressesprecher
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung