Anzeige

Schüler des Donau-Gymnasiums Kelheim haben Osterpäckchen für Kinder aus der Ukraine gebastelt.

Schüler des Donau-Gymnasiums Kelheim haben rund 30 Osterpäckchen für Kinder aus der Ukraine gebastelt. (Foto: Sonja Endl/Landratsamt Kelheim)Schüler des Donau-Gymnasiums Kelheim haben rund 30 Osterpäckchen für Kinder aus der Ukraine gebastelt. (Foto: Sonja Endl/Landratsamt Kelheim)Mitarbeiter des Landratsamtes werden die rund 30 Päckchen, in denen sich Süßigkeiten wie Schokoladen-Osterhasen oder selbstgebackene Plätzchen befinden, in den kommenden Tagen verteilen.
Den Mädchen und Jungs aus der sechsten Jahrgangsstufe war es ein großes Bedürfnis, zu helfen. Von sich aus haben sie überlegt, wie sie den zum Teil gleichaltrigen Kindern eine Freude bereiten können. Aus dieser Motivation entstand neben der Osterpäckchen- auch noch eine Spendenaktion zugunsten der Ukraine.
„Diese Herzlichkeit finde ich herausragend. Die Schüler sind ja überwiegend auch erst 12 Jahre alt. Gesten wie diese sprechen für die Solidarität und Hilfsbereitschaft im Landkreis Kelheim. Mir bleibt nur zu sagen: Danke für euer Engagement.“
Landrat Martin Neumeyer
 
 
Lukas Sendtner
Stellvertretender Stabsstellenleiter
Pressesprecher
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung