Anzeige

Ab Freitag, den 8. April, wird die Staatsstraße (St 2233) zwischen der Einmündung der Kreisstraße PAF 16 und dem Ortseingang Schwaig erneuert.

Die Hauptstraße in Schwaig wird zwischen dem Ortsausgang und der Einmündung in die Kreisstraße PAF 16 für den Verkehr vollgesperrt. (Grafik: Lukas Sendtner/Landratsamt Kelheim)Die Hauptstraße in Schwaig wird zwischen dem Ortsausgang und der Einmündung in die Kreisstraße PAF 16 für den Verkehr vollgesperrt. (Grafik: Lukas Sendtner/Landratsamt Kelheim)
Durch den Umfang der notwendigen Arbeiten und um eine qualitativ hochwertige Arbeitsweise sicherzustellen, können die Arbeiten nur unter Vollsperrung der Staatsstraße ausgeführt werden.
Die Hauptstraße in Schwaig ist daher zwischen dem Ortsausgang und der Einmündung in die Kreisstraße PAF 16 vom 8. April bis zum 27. Mai 2022 für den Verkehr vollgesperrt.
Die Umleitung erfolgt von Schwaig aus über den Umbertshausener Weg, die Bundesstraße B 16 Richtung Ingolstadt, die Bundesstraße B 300 und die Staatsstraße St 2233 Richtung Pförring und umgekehrt.
Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert.
Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen.
 
Lukas Sendtner
stellvertretender Stabsstellenleiter
Pressesprecher
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung