Anzeige

Krieger-Skelette können besichtigt werden

Grab Grosshoebing (Foto: BLFD)Grab Grosshoebing (Foto: BLFD)Die DOLINA Gesellschaft für Landeskunde e.V. lädt coronabedingt im dritten Anlauf Mitglieder und Interessierte zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ein, und zwar am Freitag, 8. April, um 18:00 Uhr im Gasthof Heckl in Enkering, Markt Kinding, Hauptstr. 25. Das Einzugsgebiet des 1990 gegründeten Vereins reicht von Regensburg bis Weißenburg und Neumarkt bis Ingolstadt. Er zählt aktuell ca. 250 Mitglieder und bietet u.a. Vorträge, Führungen, Exkursionen und Konzerte zu einer breiten Palette kultureller Themen mit dem Fokus auf der südlichen Frankenalb.
Traditionsgemäß folgt auf die Regularien der Hauptversammlung ein Festvortrag. Ab ca. 19:15 Uhr referiert Dr. Karl Heinz Rieger, Wissenschaftlicher Beirat der DOLINA und Heimatpfleger des Landkreises Eichstätt, zur Frage: „Was erzählen die Gräber aus dem Schwarzachtal von der Gesellschaft der Frühen Bajuwaren?“ Bei Grabungen auf der ICE-Trasse wurden bei Großhöbing, einem Ortsteil von Greding, 280 Gräber freigelegt. Der spektakulärste Fund war ein Fürstengrab, das fünf bewaffnete, in jungen Jahren verstorbene Krieger aus der Zeit um 700 n.Chr. enthielt, die nahe verwandt waren und gleichzeitig erschlagen wurden. Einer davon war ein adeliger Herr. Das Grab kann als einzigartig in Europa betrachtet werden. Wo lagen die Wurzeln der fünf Krieger, deren Grab in Großhöbing gefunden wurde? Im Vortrag werden Siedlungs- und Grabfunde als Indizien zum Sprechen gebracht. Zum Übergang von der Völkerwanderungszeit in die Merowingerzeit besitzt der Gredinger Raum archäologische Funde von besonderer Aussagekraft. Anhand der Art der Herstellung, der Form und Beschaffenheit ausgewählter Grabbeigaben wird deutlich gemacht, was sich nach der Zeit der Römer in der Region abgespielt hat und welche Einflüsse auf die Menschen von damals aufgrund von Wanderungsbewegungen gewirkt haben.
Die Krieger können vor Beginn der Versammlung besichtigt werden: Die Gelegenheit dazu bietet das Archäologie Museum Greding exklusiv außerhalb der Öffnungszeiten ab 16:00 Uhr ausnahmsweise kostenlos.
Vorherige Anmeldung unter 09441 2531, 0171 7230226 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erforderlich. Unter diesen Kontaktdaten können auch Wünsche und Angebote von Fahrgemeinschaften koordiniert werden.
 
 
Dr. Gudrun Weida
1. Vorsitzende der DOLINA
Mitterweg 7
93309 Kelheim
Tel. 09441 2531 oder 0171 7230226
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung