Anzeige

Gewinnerbilder werden in Kalender 2022 präsentiert

v.l.: Vanessa Knöpferl mit Lebensgefährte Patrick Braun, stellv. Landrat Wolfgang Gural, Florian Best, Ferdinand Lanz, Albert Lorenz, Marco Merschel (Foto: Christina Schefthaler)v.l.: Vanessa Knöpferl mit Lebensgefährte Patrick Braun, stellv. Landrat Wolfgang Gural, Florian Best, Ferdinand Lanz, Albert Lorenz, Marco Merschel (Foto: Christina Schefthaler)

Während des zweiten Corona-Lockdowns im Winter 2020/21 rief der Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. einen Fotowettbewerb aus, um diese besondere Zeit von ambitionierten Hobbyfotografen im Bild festzuhalten. Es wurden knapp 1.200 Fotografien für den Fotowettbewerb eingereicht.

Die 13 schönsten Bilder zum Thema „Stade Momente in einer besonderen Zeit“ wurden nun vorgestellt und prämiert. „Dass so viele Fotografinnen und Fotografen teilgenommen haben, übertraf alle Erwartungen. Bei dieser großen Anzahl an tollen Motiven aus dem Landkreis Kelheim ist uns die Auswahl der Gewinner nicht leichtgefallen. Die Siegerfotos sind wirklich außergewöhnlich.“, so Florian Best, Geschäftsführer des Tourismusverbands.

Auch der stellvertretende Landrat Wolfgang Gural freut sich über den Erfolg des Fotowettbewerbs: „Sowohl Einheimische, als auch Gäste aus ganz Deutschland haben ihre „staden Momente“ mit der Kamera eingefangen und diese mit uns geteilt. Durch den Fotowettbewerb wurden viele verborgene Winkel unseres schönen Landkreises im Herzen Bayerns wieder neu entdeckt.“

Mit „Farbspiel beim Herbstspaziergang an der wunderschönen Donau“ ging der 1. Preis an Vanessa Knöpferl (Titelbild). Den 2. Preis gewann Ferdinand Lanz mit der Aufnahme „Ausritt“ (Januar). Über den 3. Preis durfte sich Marco Merschel mit „Stimmung tanken“ freuen (Dezember). Die Gewinner der ersten drei Plätze erhielten Preisgelder in Höhe von 500 Euro, 300 Euro und 150 Euro.

Die weiteren Gewinner sind:

Nadja Hanft „Donaumorgen in Bad Abbach“ (Februar)

Rainer Merkl „Kirche bei Thaldorf“ (März)

Waltraud Ingerl „Baumblüte in der Wipfelsfurt zwischen Kelheim und Weltenburg (April)

Igor Schifris „Burg Prunn“ (Mai)

Andreas Schwarz „Tatzlwurm in Essing“ (Juni)

Cornelia Tschischke „Blick von Burg Prunn“ (Juli)

Anna Zenger „Über den Dächern von Kelheim“ (August)

Ludwig Hartl „Sonnenuntergang bei Ratzenhofen“ (September)

Martin Metz „Angler-Himmel“ (Oktober)

Michael Mießlinger „Raureif im Hopfengarten“ (November)

 

 

Ulrike Bergeaud
Stellvertretende Geschäftsführerin
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
Donaupark 13, 93309 Kelheim
Tel. 09441 207-7334, Fax 09441 207-7350
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tourismus-landkreis-kelheim.de
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung