Anzeige

Neue Wege in der Vereinsarbeit!

Landkreismotto (Grafik: Landratsamt Kelheim)Vereine sind tragende Säulen des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland. Das Ehrenamt ist jedoch einem gesellschaftlichen Wandel unterworfen. So haben viele Vereine zunehmend Probleme bei der Besetzung der Vorstandsämter:

  • Was bedeutet das für die Zukunft?
  • Welche gesellschaftlichen Phänomene führen dazu?
  • Welche Strategien gibt es, Vereins- und Vorstandsarbeit attraktiv zu halten oder auch, sie neu zu organisieren?

Diese Entwicklung als Chance zu sehen, sie aktiv zu gestalten und möglicherweise auch neue Wege in der Vorstandsarbeit zu gehen, das ist Inhalt des Seminars, das im Rahmen der Reihe „Vereine im Zentrum“ durch das Zentrum für Chancengleichheit im Landratsamt Kelheim für die Vereine im Landkreis organisiert wird.

Das Seminar findet am 24. September 2021 von 17 bis 20 Uhr im Landratsamt Kelheim als Online-Seminar über WebEx statt.

Referentin des Seminars ist Ursula Erb von der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Bayern e.V., die langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen hat.

  • Anmeldungen für dieses kostenlose Online-Seminar bitte an das Zentrum für Chancengleichheit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lukas Sendtner

Pressestelle

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung