Die Befreiungshalle bei Kelheim (Foto: br-medienagentur)Das Corona-Virus breitet sich aus, und die Auswirkungen betreffen auch die Sanierung der St 2233 zwischen Kelheim und Staubing: Ursprünglich sollte die Maßnahme am Dienstag, 17. März, beginnen. Nun wird der Start bis auf Weiteres verschoben.
Das heißt, die Staatsstraße ist auch weiterhin für den Verkehr freigegeben. Das Staatliche Bauamt informiert rechtzeitig über den neuen Start der Arbeiten.

Staatliches Bauamt Landshut
Tobias Nagler