Pfarrer Reinhard Röhrner und die Sternsinger zu Besuch beim Landrat (Foto: Marcus Dörner/Landratsamt Kelheim)Pfarrer Reinhard Röhrner und die Sternsinger zu Besuch beim Landrat (Foto: Marcus Dörner/Landratsamt Kelheim)
Die Sternsinger der Stadtpfarrei Kelheim Maria Himmelfahrt besuchten am 3. Januar 2020 traditionell das Landratsamt Kelheim und erfreuten Landrat Martin Neumeyer sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrem Segensspruch und den Neujahrswünschen. Die jährliche Sternsinger-Aktion gilt als weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Das diesjährige Projektland ist der Libanon mit dem Motto : „Frieden! Im Libanon und weltweit “. Der Landrat dankte den Jugendlichen für die Bereitschaft, ihre Freizeit in den Dienst notleidender Kinder zu stellen. Die Bitte der Sternsinger um finanzielle Unterstützung der Bedürftigen in den ärmeren Ländern verhallte nicht ungehört.

Sonja Endl
Pressestelle