Drucken
v.l. Günther Biebl, Bürgermeister Horst Hartmann, Ralph Bogdan von der Firma Albin Ostermayr, Stadtbaumeister Andreas Schmid und Erich Kirchner vor dem neuen Traktor.  (Foto: Stadt Kelheim)
Der Fuhrpark des städtischen Bauhofs ist moderner geworden. Bürgermeister Horst Hartmann, Stadtbaumeister Andreas Schmid und die Mitarbeiter des Bauhofs freuen sich über den Steyr Multi 4100 mit einem Brantner Dreiseitenkipper, der zum Winterdienst, zur Grünanlagenpflege (und für deren Bewässerung) sowie zum Transport geeignet ist. Der Traktor kostet der Stadt Kelheim circa 75.000 Euro, der Dreiseitenkipper schlägt mit circa 15.000 Euro zu Buche. Die Anschaffung wurde in der Bauausschusssitzung vom 11. September 2017 beschlossen und kurz darauf bei der Firma Albin Ostermayr in Rohr in Auftrag gegeben. Nun hat Ralph Bogdan von der Firma Albin Ostermayr das Fahrzeug dem Bauhof der Stadt Kelheim übergeben. „Ein super Traktor“, so lautet das einstimmige Fazit.
Foto: Günther Biebl, Bürgermeister Horst Hartmann, Ralph Bogdan von der Firma Albin Ostermayr, Stadtbaumeister Andreas Schmid und Erich Kirchner vor dem neuen Traktor.
(Bildnachweis: Stadt Kelheim, Abdruck honorarfrei)
Über eine Veröffentlichung freuen wir uns sehr.
Mit freundlichen Grüßen aus dem Kelheimer Rathaus
Yvonne Kandziora
Assistenz des Ersten Bürgermeisters