Ausstellung Gestaltungskonzept Wöhrdplatz 2017

KEHTafeln Neugestaltung Wöhrdplatz

Die Gestaltung des Wöhrdplatz vor den Toren der Altstadt Kelheims ist seit vielen Jahren ein wiederkehrendes Thema in der Stadt. Anfang 2017 wurde das Thema erneut ins Gespräch gebracht: ein Architekturbüro hatte die bisherigen Entwürfe und Ideen zum Wöhrdplatz aufgegriffen und ein Gestaltungskonzept dazu in einer Stadtratssitzung präsentiert. Nun bittet die Stadt Kelheim Sie um Ihre Mitwirkung: Informieren Sie sich und teilen Sie uns Ihre Meinung zum Gestaltungsentwurf mit.

Wo kann ich mich informieren?
Das Konzept wird nun für die Kelheimer Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Ausstellung vorgestellt: auf Bannern wird das Gesamtkonzept präsentiert (Standorte: Grünfläche zwischen Donautor und Postgebäude, am Parkplatz Niederdörfl sowie am Kreisel nahe der Goldbergklinik). Des Weiteren sind Informationen zu ausgewählten Standorten auf Schildern anzusehen (Informationspunkte: Donauanlegestelle, Wöhrdplatz, Brücke am Mittertor). Die Informationen werden vom Anfang August bis Ende September zu sehen sein. Zusätzlich kann der Entwurf auch online angesehen werden.

Wie kann ich meine Meinung abgeben?
Die Stadt möchte mit der Ausstellung nicht nur über den Entwurf informieren, sondern auch mit der Bevölkerung in den Dialog treten und Meinungen zu dem Gestaltungsentwurf einholen. Dazu wurden verschiedene Kommunikationswege eingerichtet: neben Rückmeldung auf dem Postweg ist es auch möglich die eigene Meinung online abzugeben. Dies geht entweder via Email oder direkt bei der Begutachtung des Entwurfs auf der Internetseite.

Was passiert mit den Einsendungen?
Die Rückmeldungen werden bis Ende September gesammelt und ausgewertet. Die Ergebnisse werden anschließend an Herrn Bürgermeister Hartmann rückgemeldet und anonymisiert veröffentlicht werden. Sie werden außerdem in der weiteren Entwicklung des Areals berücksichtigt.

Textbox 1:

Informieren Sie sich über den Gestaltungsentwurf zum Wöhrdplatz
• Schilder am Donautor, am Parkplatz Niederdörfl sowie am Kreisel der Goldbergklinik.
• Informationspunkte an der Donauanlegestelle, Wöhrdplatz und der Brücke am Mittertor.
• Auf der Seite www.kelheim.de/woehrdplatz  

Geben Sie Ihre Meinung ab:
• via Post an Team Wöhrdplatz ∙ Ludwigsplatz 16 ∙ 93309 Kelheim;
• via Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  sowie
• unter: www.kelheim.de/woehrdplatz 

Textbox 2:
Der Kommunikationskanal soll erhalten bleiben: nach der Aktion wird es weiterhin möglich sein zu Themen der Altstadt online zu kommunizieren. Das Altstadtmanagement wird auch in Zukunft Ihre Anregungen und Ideen für die Altstadt, die Sie über das Kontaktformular auf der Homepage abgeben, erhalten!