Die DOLINA reist auf den Spuren Luthers anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Reformation

Veste Coburg

Vom 8. bis 10. September unternimmt die DOLINA Gesellschaft für Landeskunde eine Busfahrt zu Stätten der Reformation in Nordbayern und Thüringen. Geplant ist u.a. eine Führung durch die Bayerische Landesausstellung "Ritter, Bauern, Lutheraner" auf der Veste Coburg und in der Kirche St. Moriz sowie eine Besichtigung der Wartburg mit Besuch der Nationalen Sonderausstellung "Luther und die Deutschen". Die Rückfahrt erfolgt über den Thüringer Wald. Zustiege am 08.09.
voraussichtlich in Saal/Donau, Riedenburg, Dietfurt und Parsberg (abhängig vom Wohnort der Teilnehmer). Rückkehr nach Saal ca. 20:00 Uhr.
Kosten für Busreise, 2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im Hotel, Eintritte und Führung: ca. 250 Euro pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 36 Euro.
Bei Interesse wird um möglichst baldige Rüchmeldung unter Tel. 08464 416 (Faltermeier), 09441 2531 (Weida) oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  gebeten. Die Option auf die Hotelzimmer kann nicht lange aufrechterhalten werden.