Donnerstag, 28. Oktober 2021

Aktuelle Nachrichten

27 Oktober, 2021

Neu in Bad Abbach: Handpan-Unterricht

Sphärische Klänge für Solisten oder Gruppen Hubert Geue beim Handpanspielen (Foto: Geue)Seit kurzem bietet der Diplom-Sozialpädagoge (FH) und…
Hubert Geue beim Handpanspielen (Foto: Geue)
27 Oktober, 2021

Trunkenheit im Verkehr infolge Alkohol

NEUSTADT/DO., OT BAD GÖGGING, HEILIGENSTÄDTER STRASSE (LKRS. KELHEIM): Der Führer eines Elektrorollers stand unter Alkoholeinfluss. Am 26.10.2021 um…
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)
27 Oktober, 2021

Barrierefreie Teilhabe am kirchlichen Leben

MdL Ruth Müller informiert sich über Maßnahmen für mehr Barrierefreiheit an der evangelisch-lutherischen Friedenskirche in Landau Maria Simon (vorne…
Maria Simon (vorne links), MdL Ruth Müller, Monika Rudolf (2. Reihe), Pfarrer Rusland Simon, Günther Nissler, Ursula Paul (3. Reihe, Lothar Renner, Dr. Jürgen Schniedermeier, (letzte Reihe) Ulrike Henschel, Daniel lang und Martin Rapke   (Foto: Alois Haas)
27 Oktober, 2021

E-Scooter unter Drogeneinfluss geführt

Regensburg: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte ein Fahrzeugführer festgestellt werden, der unter dem Einfluss von Drogen stand. Polizeibeamte…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
25 Okt, 2021

„Alle Jahre wieder…“

Bürgerbüro Ruth Müller nimmt auch dieses Jahr wieder Päckchen für die Aktion „Weihnachten…
Mathilde Haindl übereicht Ruth Müller, MdL und Nicole Bauer, MdB das offizielle Siegel zur Annahmestelle (Foto: Tonia Anders)
25 Okt, 2021

Spitzlmarkt in Kelheim!

Am Samstag, 30. Oktober, findet in Kelheim der traditionelle Spitzlmarkt statt. Die…
Die leckeren Namensgeber des Marktes: die Spitzl (Foto: Plapperer/Stadt Kelheim)
24 Okt, 2021

Gartenzaun beschädigt

Zwischen der zweiten und dritten Oktoberwoche beschädigte ein bisher unbekannter…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)

Maier1Der gebürtige Aldersbacher Richard Meier kann auf ein bewegtes und arbeitsreiches Leben zurückblicken. Im Alter von 20 Jahren war Richard Maier einer der ersten Rekruten der neu gegründeten Bundeswehr. Von 1957 bis 1961 diente Richard Meier in der Bundeswehr dem Staat. Anschließend arbeitete Richard Maier 35 Jahre lang bis zur Rente bei der Brauerei Fürst von Thurn und Taxis als Bierfahrer und sorgte dafür, dass der edle Hopfentrunk bei den Gastronomen und den Geschäften nicht zur Mangelware wurde. Von Regensburg, wo der Jubilar lange Jahre wohnte, zog er in ein schmuckes Häuschen nach Bad Abbach und genießt nun rüstig und vital mit seiner Lebenspartnerin den verdienten Ruhestand.
Neben vielen anderen Gratulanten kam auch stellvertretender Bürgermeister Christian Hanika, der die Glückwünsche und ein kleines Präsent der Marktgemeinde zum 80. Geburtstag überbrachte.

Maier2

Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung