Sonntag, 26. September 2021
25 September, 2021

Leichnam aus dem Fluss Regen geborgen

Regenstauf, 25.09.2021: Wasserleiche geborgen - Toter ist der Vermisste aus Diesenbach Am heutigen Nachmittag entdeckte gegen 13.30 Uhr ein…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
25 September, 2021

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 93

Elsendorf: Eine Person auf der Autobahn wurde von einem Fahrzeug erfasst Am 25.09.21 gegen 13:20 Uhr ereignete sich auf der A 93 in Fahrtrichtung…
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)
25 September, 2021

Kelheim: Unfall am Kreisverkehr

Unfallflucht Am Freitag den 24.09.2021 gegen 12:05 Uhr kam es in Kelheim am Kreisverkehr beim Donaupark zu einem Verkehrsunfall. Der Geschädigte…
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)
24 September, 2021

Amtseinführung bei der VPI Deggendorf

Am 24. September 2021 wurde Erster Polizeihauptkommissar Stefan Potrykus im Rahmen einer Feierstunde im Historischen Saal des Alten Deggendorfer…
v.l.: Polizeipräsident Manfred Jahn, Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl (MdB), Stefan Potrykus mit Gattin Kerstin, Oberbürgermeister Dr. Christian Moser, Personalrat Andreas Holzhausen und Polizeidirektor Markus Völkl. (Foto: Polizeipräsidium Niederbayern)
24 September, 2021

Versammlung „fridays for future“

Regensburg: Am Freitag, 24.09.2021, war ab 11:15 Uhr eine mobile Versammlung der fridays for fututre Bewegung angemeldet. Die Aufzugstrecke führte…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
24 September, 2021

Polizeiinspektion Auerbach i.d.OPf.

Dienststellenleiter EPHK Manfred Weiß in den Ruhestand verabschiedet Polizeipräsident Norbert Zink (links) verabschiedet EPHK Manfred Weiß (Foto:…
Polizeipräsident Norbert Zink (links) verabschiedet EPHK Manfred Weiß (Foto: Polizeipräsidium Oberpfalz, T. Plößl)
24 September, 2021

Die Kommunale Abfallwirtschaft informiert:

Wohin mit dem Fallobst? Die Spätsommerzeit hält Einzug und es ist wieder soweit, dass das über den Sommer gereifte Obst von den Bäumen herunterfällt…
Fallobst (Foto: AdobeStock 221483686/Landratsamt Kelheim)
24 Sep, 2021

Weinberg und Plattenberg

Spaziergang in den Donauauen Blick vom Plattenberg – Das Donauauen-Projektgebiet mit…
Blick vom Plattenberg – Das Donauauen-Projektgebiet mit seiner schützenswerten Tier- und Pflanzenwelt. (Foto: Michael Littel)
24 Sep, 2021

„Viele bunte Hüte“

Exkursion zum Pilz des Jahres 2021: Der Grünling Pilz des Jahres 2021: Grünling (Foto:…
Pilz des Jahres 2021: Grünling (Foto: Massimo Biraghi)
24 Sep, 2021

Aiglsbach: Spiegelstreifer

Verkehrsunfallflucht Am 23.09.2021, gegen 19:10 Uhr, befuhr eine 70- Jährige aus Mainburg…
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)
23 Sep, 2021

Letzte Chance:

Anmeldung für „Jugend gestaltet Freizeit“ noch bis 03.10.2021 möglich Das Kreisjugendamt…
Landkreismotto (Grafik: Landratsamt Kelheim)
23 Sep, 2021

Biburg: Spiegelstreifer

Unfallflucht Am 22.09.2021, gegen 14:00 Uhr, befuhr eine 42- Jährige aus dem Landkreis…
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)

Wenigen Ehepaaren ist es vergönnt, das Fest der Eisernen Hochzeit zu feiern. Und so ist es schon etwas ganz Besonderes, dass Ludmilla und Ulrich Mross, zuhause im BRK-Seniorenwohnen am Lugerweg, gemeinsam ihren 65. Hochzeitstag feiern konnten.

Mross1Der Jubilar hat in seinem Leben viel bewegt und ist vielen Menschen begegnet. Der ehemalige Schulleiter von Kapfelsberg und Kelheimwinzer war nicht nur Gemeinderat in Kapfelberg und später Kelheimer Stadtrat, sondern engagierte sich auch in vielen Vereinen, wie im Schützenverein Poikam, im Obst- und Gartenbauverein Kapfelberg, im Kriegerverein Kapfelberg, bei der Feuerwehr Kapfelberg sowie in Sportvereinen. Der Träger des Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten war zudem jahrzehntelang Organist und Chorleiter in Kapfelberg und Poikam sowie Poikamer Gemeindeschreiber.
Seine Ehefrau Ludmilla, eine Kaufmannstochter aus Kelheimwinzer, half vor der Heirat im Geschäft ihrer Eltern mit und widmete sich dann ganz ihrer Aufgabe als Hausfrau und Mutter von vier Kindern. Gemeinsam verbringt das Paar jetzt seinen Lebensabend in der Senioreneinrichtung in Bad Abbach, wo es sich gut eingelebt hat und die Vorzüge des betreuten Wohnens sowie die angebotenen Aktivitäten zu schätzen weiß.

Mross3
Nicht nur die Familienangehörigen und das Team der Einrichtung gratulierten den Eheleuten, sondern auch Bürgermeister Ludwig Wachs. Er musste sich dritteln, denn die Glückwünsche überbrachte er zum einen für die Marktgemeinde und zum anderen im Namen des Landrates und des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung