Dr. Nasser Ahmed

  • Damit Vermisste schnell gefunden werden

    SPD-Generalsekretäre besuchen bei Sommertour die Rettungshundestaffel in Zwiesel

    SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller (vorne links) mit Dr. Nasser Ahmed (vorne Mitte) mit der Rettungshundestaffel Zwiesel (Foto: SPD-Niederbayern)SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller (vorne links) mit Dr. Nasser Ahmed (vorne Mitte) mit der Rettungshundestaffel Zwiesel (Foto: SPD-Niederbayern)
    Nur eine Minute und 30 Sekunden hat es gedauert, dann war das Generalsekretärs-Duo der BayernSPD wieder komplett. Suchhündin Lucie hatte nicht länger gebraucht, Dr. Nasser Ahmed, den Vize-General, der im Wald „verloren gegangen war“, zu erschnüffeln. Lucie ist eine von 9 ausgebildeten Suchhunden der Rettungshundestaffel in Zwiesel. Im Rahmen ihrer Sommertour besuchten die beiden SPD-Generäle Ruth Müller, MdL aus dem Landkreis Landshut und Dr. Nasser Ahmed aus Nürnberg zusammen mit den beiden Bürgermeistern Karl-Heinz Eppinger (Zwiesel) und Andreas Kroner (Regen) die ehrenamtliche Gruppe. Mit dabei war auch Landtagskandidat Josef Süß aus Waldkirchen.
  • Europa ist unsere Zukunft

    Die Landshuter Landtagsabgeordnete Ruth Müller, die gleichzeitig Generalsekretärin der BayernSPD ist, hat mit ihrem Vize-General den Vorsitzenden der Friedrich-Ebert-Stiftung, Martin Schulz in Berlin besucht.

    v.l.: Dr. Nasser Ahmed, Martin Schulz sowie Ruth Müller, MdL (Foto: Friedrich-Ebert-Stiftung)Schulz und Müller verbindet seit vielen Jahren ein freundschaftliches Verhältnis, immer wieder ist der überzeugte Europäer zu Terminen zu ihr nach Niederbayern gekommen. Zuletzt im September 2023 zu der hervorragend besuchten Veranstaltung „Krieg und Frieden in Europa“ in Furth. „In wenigen Monaten finden die Europawahlen statt und angesichts der zahlreichen Krisen auf der Welt, dem Krieg in der Ukraine und dem Krieg in Israel ist das Friedensprojekt Europa wichtiger denn je“, so Müller. Mit Martin Schulz, dem langjährigen Europaabgeordneten und ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments habe die Friedrich-Ebert-Stiftung, die in ihrem Leitbild ein starkes Europa, die globale Solidarität und die Friedenspolitik stehen habe, einen überzeugten Europäer an ihrer Spitze. Im gemeinsamen Gespräch habe man über die bevorstehende Europawahl gesprochen und wie man mit Bildungsarbeit dem Rechtsruck, der bei der Landtagswahl sichtbar geworden sei, entgegen treten könne. Zudem gebe es bei dieser Europawahl die Besonderheit, dass zum ersten Mal junge Menschen ab 16 Jahren in Deutschland an dieser Wahl teilnehmen dürfen.
     
     
  • Für Freiheit, Gleichheit und Solidarität

    Generalsekretäre der BayernSPD gratulieren ihrer Partei zum 160. Geburtstag

    MdL, Ruth Müller und Dr. Nasser Ahmed (Foto: Lennart Preiss)MdL, Ruth Müller und Dr. Nasser Ahmed (Foto: Lennart Preiss)Die SPD wird heute 160 Jahre alt. „Wir sind stolz, Mitglieder der Partei zu sein, die nie ihren Namen ändern musste. Wir sind stolz auf Otto Wels, Willy Brandt und die Millionen Menschen, die gegen Krieg, Faschismus und Gewalt und für Freiheit, Gleichheit und Solidarität gekämpft haben“, sagen die Generalsekretärin der BayernSPD, Ruth Müller, MdL, und ihr Stellvertreter Dr. Nasser Ahmed. Im gleichen Atemzug versprechen sie: „ So machen wir weiter! Auf die nächsten 160 !“
  • Gegensätzliches Doppel ergänzt sich gut

    Neue Folge von „Müllers Menschen“ mit Dr. Nasser Ahmed, dem kommissarischen stellvertretenden Generalsekretär der Bayern SPD

    Ruth Müller, MdL und Dr. Nasser Ahmed (Foto: SPD-Niederbayern)Ruth Müller, MdL und Dr. Nasser Ahmed (Foto: SPD-Niederbayern)Er ist 34 Jahre alt, promovierter Politikwissenschaftler, das Kind eritreischer Einwanderer und dennoch ein „waschechter Franke“. Die Rede ist von Dr. Nasser Ahmed, der kommissarischer stellvertretender Generalsekretär der BayernSPD ist. Am kommenden Wochenende sollen er und die kommissarische Generalsekretärin Ruth Müller, MdL beim Landesparteitag in Augsburg offiziell in ihre Ämter gewählt werden und dann den Wahlkampf der BayernSPD organisieren. Das hat Müller zum Anlass genommen, um sich in einer neuen Folge ihres Podcast „Müllers Menschen“ mit Ahmed zu unterhalten.
    Ahmed ist seit 2014 Stadtrat in Nürnberg und seit 2021 Vorsitzender der Nürnberger SPD. Müller und Ahmed könnten nicht gegensätzlicher sein, aber trotzdem ergänzen sie sich. Ihr Ziel ist es, dass die BayernSPD bei der Landtagswahl am 8. Oktober für eine Überraschung sorgt. Die „neue Frau an seiner Seite“, wie sich Müller im Podcast selbst bezeichnet, bekommt im Talk private Einblicke in das Leben des Stadtrats und Vorsitzenden der Nürnberger SPD. Gemeinsam tragen beide nun in der bayerischen SPD Verantwortung und Müller will im Talk wissen, was Ahmed antreibt, sich politisch zu engagieren. Der wurde von der bayerischen Presse als „Shootingstar“ der BayernSPD tituliert. Diese und alle weiteren Folgen von „Müllers Menschen“ sind bei Spotify unter folgendem Link zu hören: https://spotifyanchor-web.app.link/e/81OpyQWkyzb.
     
    Thomas Gärtner
    Referent
    Ruth Müller
    Mitglied des Bayerischen Landtags
    Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
    stellvertretende Fraktionsvorsitzende
    Abgeordnetenbüro Ruth Müller, MdL
    Nikolastraße 49
    84034 Landshut
    0871-95358300
  • Generalsekretärs-Duo Müller und Ahmed beim Großereignis zu 75 Jahre Verfassung in Herrenchiemsee

    Wer kennt sie nicht, die bekanntesten Artikel unserer Verfassung?

    Die Generalsekretäre der BayernSPD: Dr. Nasser Ahmed, (links) Ruth Müller, MdL (rechts) mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Mitte) (Foto: SPD-Niederbayern)Die Generalsekretäre der BayernSPD: Dr. Nasser Ahmed, (links) Ruth Müller, MdL (rechts) mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Mitte) (Foto: SPD-Niederbayern)Der Schutz der Würde des Menschen, das Recht auf freie Entfaltung, die Gleichheit aller Menschen vor dem Gesetz, aber auch die Meinungsfreiheit sind Werte auf denen unserer Gesellschaft fußt und auf die wir seit 1948 stolz sein dürfen. Ruth Müller und ihr Stellvertreter Nasser Ahmed durften die SPD beim Festakt anlässlich der 75- Jahrfeier zum Verfassungskonvent in Herrenchiemsee vertreten. Müller die bereits zweimal als Mitglied der Bundesversammlung Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten wählen durfte war beeindruckt von seinen klaren Worten: „Unser Bundespräsident hat heute klar gemacht, was Leitmotiv allen politischen Handelns sein muss“, so Müller, „der Staat ist um des Menschen willen da und nicht der Mensch um des Staates willen.“ Die Landtagsabgeordnete verwies darauf, dass es noch vor 75 Jahren nur Männer waren, die über die deutsche Verfassung in Herrenchiemsee beraten haben: „Umso schöner ist es heute zu sehen, wie bunt gemischt die Festgesellschaft ist, die dieses wichtige Ereignis würdigt.“
     
     
    Sigrid Altweck, M. A.
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Ruth Müller
    Mitglied des Bayerischen Landtags
    Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
    stellvertretende Fraktionsvorsitzende
    Abgeordnetenbüro Ruth Müller, MdL
    Nikolastraße 49
    84034 Landshut
    0871-95358300
  • Im Doppel für die Sozialdemokratie

    Ruth Müller, MdL ist seit einem Jahr Generalsekretärin der BayernSPD

    Ruth Müller, MdL, und Dr. Nasser Ahmed (Foto: Lennart Preis)Ruth Müller, MdL, und Dr. Nasser Ahmed (Foto: Lennart Preis)Eine „zuagroasde“ Niederbayerin und ein „waschechter“ Franke, eine Berufspolitikerin und ein Kommunalpolitiker, eine begeisterte Walkerin und ein ambitionierter Rennradfahrer – größer könnten die Unterschiede zwischen der Generalsekretärin der BayernSPD, Ruth Müller, MdL und ihrem Stellvertreter, Dr. Nasser Ahmed nicht sein.
    Trotzdem – oder gerade deshalb – füllen sie ihr Ehrenamt seit einem Jahr mit großer Begeisterung und viel Kampfgeist aus. Neun Monate vor der Landtagswahl sprangen sie im Januar 2023 – es war Freitag, der 13. - auf einen Zug auf, der längst Fahrt aufgenommen hatte und dem sie mit ihrer Arbeit innerhalb kürzester Zeit die richtige Richtung geben sollten. „Ich freue mich, dass ich unsere BayernSPD als Generalsekretärin aktiv mitgestalten kann“, freut sich Müller.
  • SPD präsentiert gute Ideen

    Wahlkampfabschluss mit stellvertretendem Generalsekretär Dr. Nasser Ahmed

    v.l.: Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landshut Vincent Hogenkamp, Bezirkstagskandidatin und Stadträtin Anja König, stellvertretender Generalsekretär Dr. Nasser Ahmed, Landtagskandidatin Ruth Müller, MdL, Bezirkstagskandidat und stellvertretender Vorsitzender der SPD Landshut Fabian Dobmeier (Foto: SPD-Niederbayern)v.l.: Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landshut Vincent Hogenkamp, Bezirkstagskandidatin und Stadträtin Anja König, stellvertretender Generalsekretär Dr. Nasser Ahmed, Landtagskandidatin Ruth Müller, MdL, Bezirkstagskandidat und stellvertretender Vorsitzender der SPD Landshut Fabian Dobmeier (Foto: SPD-Niederbayern)
    Bierzeltreden reichen nicht, das machte die SPD bei ihrem Wahlkampfabschluss in Landshut deutlich. Generalsekretärin und Landtagsabgeordnete Ruth Müller betonte, dass das Leben in Bayern bezahlbar bleiben muss. Während andere nur darüber reden, mache die SPD in ihrem 80-seitigen Regierungsprogramm konkrete Vorschläge.
  • SPD-Generalsekretäre unterwegs in ganz Bayern

    Ruth Müller, MdL und Dr. Nasser Ahmed starten ihre Sommertour

    Dr. Nasser Ahmed und Ruth Müller, MdL (Foto: Lennart Preis)Dr. Nasser Ahmed und Ruth Müller, MdL (Foto: Lennart Preis)
    Drei Monate nach ihrer Wahl als Generalsekretäre der BayernSPD starten Ruth Müller, MdL und ihr Vize Dr. Nasser Ahmed zu einer gemeinsamen Sommertour durch alle sieben Regierungsbezirke.
  • Verantwortung statt Populismus

    Unter diesem Thema stand das politische Fischessen der SPD-Ergoldsbach. Als Gäste konnte Ortsvorsitzender Sebastian Hutzenthaler in diesem Jahr das „Generalsekretärsduo“ Ruth Müller und Dr. Nasser Ahmet begrüßen

    Mitglieder des SPD-Ortsverbandes Ergoldsbach um Ortsvorsitzenden Sebastian Hutzenthaler (l.) mit Generalsekretärin Ruth Müller, (M.) und ihren Stellvertreter Dr. Nasser Ahmed (5.v.r.) (Foto: Sebastian Hutzenthaler)Mitglieder des SPD-Ortsverbandes Ergoldsbach um Ortsvorsitzenden Sebastian Hutzenthaler (l.) mit Generalsekretärin Ruth Müller, (M.) und ihren Stellvertreter Dr. Nasser Ahmed (5.v.r.) (Foto: Sebastian Hutzenthaler)
    In seinem kurzen Statement zu Beginn der Veranstaltung stellte Sebastian Hutzenthaler fest, dass es für Populisten leichter geworden ist, mit ihren verkürzten und meist verfälschten, aber leicht gefälligen Aussagen Zustimmung zu erheischen. „Wer social media als Informationsquelle nutzt, geht Populisten gnadenlos auf den Leim. Man erhält plakative Statements, auf den Adressaten gefiltert. Außerdem sind die Zeiten mit ihren vielen gravierenden Veränderungen und Krisen schwierig für verantwortungsvolle Politik, leicht für Populisten.“ Hutzenthaler betonte, dass aus einer Sicht, diese Regierung unter Kanzler Scholz zwar Fehler gemacht habe, aber sehr wohl verantwortungsbewusste Politik betreibe, die wichtige Themen anpacke , aber eben auch unbequeme Forderungen an die Menschen stelle.
  • Wahlkampfabschluss der SPD im Stimmkreis Landshut

    Am Freitag, 29.09.2023, findet um 18 Uhr im Zollhaus Landshut, Äußere Münchener Str. 83, die Wahlkampfabschluss-Veranstaltung der Landshuter Sozialdemokrat:innen statt.

    v.l.: Anja König, Dr. Nasser Ahmed sowie Ruth Müller, MdL (Foto: SPD-Niederbayern/Karin Hagendorn)v.l.: Anja König, Dr. Nasser Ahmed sowie Ruth Müller, MdL (Foto: SPD-Niederbayern/Karin Hagendorn)
    Nach einem grandiosen Wahlkampfauftakt unter dem Motto "O'zapft is!" wollen die Genossinnen und Genossen nun "O'packa!".
    Unter diesem Titel werden die Landtagskandidatin und Generalsekretärin der BayernSPD Ruth Müller (MdL) und der stellvertretende Generalsekretär Dr. Nasser Ahmed den Gästen über die bevorstehenden Aufgaben und wie sie diese lösen wollen Rede und Antwort stehen. Die Moderation übernimmt nach einer Begrüßung durch den stellv. Vorsitzenden der Landshuter SPD, Fabian Dobmeier, die Bezirkstagskandidatin, Stadträtin Anja König.
     
     
    Anja König
    Stadträtin
    Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Landshut
    Stv. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Landshut-Stadt
    Mobil: 01525-3113535
Google Analytics Alternative