Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds (DTZF)

  • Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds fördert Schüleraustausch in Kelheim mit 1.192 Euro

    Bei der Verwaltungsratssitzung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds (DTZF) am 05. und 06. Dezember in Nürnberg hat sich die niederbayerische SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl als Co-Verwaltungsratsvorsitzende des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds erfolgreich für die Förderung des Schüleraustauschs zwischen deutschen und tschechischen Jugendlichen in Höhe von insgesamt 1.192 Euro eingesetzt.
    Gemeinsames Bild des Verwaltungsrates mit den Co-Vorsitzenden Rita Hagl-Kehl (SPD-Bundestagsabgeordnete, 2.v.l.) und Jindřich Fryč (4.v.l.) sowie dem Oberbürgermeister von Nürnberg Marcus König (5.v.l.). (Foto: Büro Hagl-Kehl)Gemeinsames Bild des Verwaltungsrates mit den Co-Vorsitzenden Rita Hagl-Kehl (SPD-Bundestagsabgeordnete, 2.v.l.) und Jindřich Fryč (4.v.l.) sowie dem Oberbürgermeister von Nürnberg Marcus König (5.v.l.). (Foto: Büro Hagl-Kehl)
Google Analytics Alternative