Camping

  • Campingplatz Freizeitinsel in Bad Abbach ein wahrer Familienbetrieb

    Landtagsabgeordnete Petra Högl besucht Anlage der Familie Schmidbauer

    MdL Petra Högl im Gespräch mit Alois Schmidbauer vom Campingplatz Freizeitinsel in Bad Abbach (Foto: Stefan Scheuerer)MdL Petra Högl im Gespräch mit Alois Schmidbauer vom Campingplatz Freizeitinsel in Bad Abbach (Foto: Stefan Scheuerer)
    Ein wahrer Familienbetrieb ist der Campingplatz Freizeitinsel in Bad Abbach mit seinem Inselcafé und der ökologisch betriebenen Landwirtschaft. Seit mittlerweile acht Jahren gibt es nun den Campingplatz, der direkt am Donau-Radweg in der Nähe der Freizeitinsel gelegen ist. Seit drei Jahren gehört zum Campingplatz auch das Inselcafé. Dort zaubert Claudia Wehdanner, die Tochter von Alois und Angelika Schmidbauer, den Eigentümern des Campingplatzes, als ausgebildete Konditormeisterin für ihre Gäste regelmäßig leckeren Torten und Kuchen. Entstanden sei die Idee für einen Campingplatz, so berichtet Alois Schmidbauer im Gespräch mit der Kelheimer Landtagsabgeordneten Petra Högl (CSU), nach einem Urlaub der Familie auf einem Campingplatz und aus dem landwirtschaftlichen Betrieb heraus.

Google Analytics Alternative