Bremen

  • Imkerei in Bremen besucht

    MdL Ruth Müller im Austausch mit Bienenexperten

    v.l.: A. W. Schinkel (Vorsitzender des Imkervereins Bremen), Ruth Müller (MdL), Derik Eicke (Vorsitzender der SPD Oberneuland), Sarah Ryglewski (parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen) (Foto: Christian Altkirch)v.l.: A. W. Schinkel (Vorsitzender des Imkervereins Bremen), Ruth Müller (MdL), Derik Eicke (Vorsitzender der SPD Oberneuland), Sarah Ryglewski (parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen) (Foto: Christian Altkirch)

    Auch wenn die imkereipolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, Ruth Müller, MdL zum ersten Mal in Oberneuland in Bremen war, so war es doch zumindest kein politisches Neuland, das sie beim Besuch im „Imkerverein Bremen von 1875 e. V.“ betreten hatte. Gemeinsam mit Bundestagskandidat Derik Eicke und der parlamentarischen Staatssekretärin Sarah Ryglewski besuchte sie den Lehrbienenstand des Vereins in der Nähe des reetgedeckten Lür-Kropp-Hofs in Oberneuland. „Idyllisch im Grünen mit vielen alten Bäumen ist das ein idealer Platz für unseren Verein“, erläuterte der Vorsitzende August Wilhelm Schinkel.

Google Analytics Alternative